Kind vermisst: Einsatz am Horstmarer See

Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes sichern den Start von Christoph 8 im Seepark.
3Bilder
  • Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes sichern den Start von Christoph 8 im Seepark.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Schreck am Horstmarer See - von einem Kind fehlte hier am Mittwoch jede Spur. Feuerwehr, Polizei und der Hubschrauber starteten eine Suchaktion.

Der Seepark war gut besucht, viele verzichten auch in Corona-Zeiten, in denen besonderes Regeln gelten, nicht auf einen Besuch. Die Eltern hatten den Fünfjährigen dann am späten Nachmittag im Getümmel aus den Augen verloren und alarmierten, nachdem sie es nicht mehr finden konnten, die Retter. Feuerwehrleute - im Einsatz war auch der Löschzug Horstmar - brachten ein Boot zu Wasser und Christoph 8 kreiste über dem See, kurze Zeit später gab es dann aber die gute Nachricht: Der Junge hatte wohl einfach alleine auf Entdeckungstour gegangen und ist nun wohlbehalten zurück bei seinen Eltern.

Thema "Horstmarer See" im Lokalkompass:
> Retter suchen Vermissten im Seepark

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen