Polizei sucht Zeugen
Lastwagen-Fahrer stirbt auf der Autobahn

Mitarbeiter eines Abschleppunternehmens kümmern sich um den beschädigten Lastwagen.
  • Mitarbeiter eines Abschleppunternehmens kümmern sich um den beschädigten Lastwagen.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Lokalkompass Lünen / Selm

Mittwoch kam es auf der Autobahn 2 in Höhe Gahmen zu einem tragischen Unfall: Ein Lastwagen kam von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken. Der Fahrer starb vor Ort.

Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Lastwagen-Fahrer (56) aus der Ukraine möglicherweise einen medizinischen Notfall erlitten hatte - das Gespann fuhr an der Notauffahrt am Betriebshof der Autobahnmeisterei in die Leitplanke und die Lärmschutzwand und kam dort zum Stehen. Ein Zeuge meldete der Polizei gegen 4.25 Uhr den verunfallten Lastwagen. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes im Führerhaus feststellen, ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um das Fahrzeug. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, melden sich unter Telefon 0231 / 132 45 21 bei der Autobahnpolizei.

Thema "Autobahn" im Lokalkompass:
Holz-Haufen blockieren Autobahn

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen