Täter raubten Geld
Männer locken Taxifahrer in eine Falle

Die Polizei fahndet nach drei Unbekannten.
  • Die Polizei fahndet nach drei Unbekannten.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Wie Fahrgäste winkten die drei Männer dem Taxifahrer – doch dann lockten die Fremden den Mann aus Lünen in eine Falle! Die Polizei fahndet und hat schon erste Hinweise.

Tatort war am Montagabend die Straße „An den Teichen“ nahe der Osterfeldstraße in Dortmund. Der Fahrer aus Lünen hatte sein Taxi am Fahrbahnrand gestoppt und wollte den vermeintlichen Fahrgästen beim Verladen ihres Gepäcks helfen, da sprühte das Trio ihm mit einer Flüssigkeit ins Gesicht und attackierte ihn mit einem Holzgegenstand. Die Täter raubten dem Lüner Geld in niedriger dreistelliger Höhe und das Handy und ergriffen die Flucht. Aussagen von Zeugen zufolge seien die Männer Syrer gewesen, die Kurdisch sprachen, alle hatten dunkle Haare. Ein Mann sei auffällig dünn und trug zur Tatzeit einen Ober- oder Unterlippenbart, eine schwarze Jacke und Jeans. Sein Komplize hatte eine normale Statur, trug einen Kapuzenpullover und ein Tuch über dem Gesicht – auffällig waren bei ihm die gezupften Augenbrauen. Hinweise unter Telefon 0231 / 132 74 41 an die Polizei.

Thema "Raub" im Lokalkompass:
Räuber mit Pistole bedrohen Taxifahrer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen