Angreifer hatte ein Messer
Mann nach Attacke in Lebensgefahr

Opfer einer Messer-Attacke wurde in der Nacht ein Mann  in Lünen. Nach Angaben der Polizei schwebt er in Lebensgefahr.

Tatort war ein Weg zwischen der Kamener Straße und der Zwolle Allee, hier traf der Lüner offenbar durch Zufall auf den Täter, dieser attackierte ihn mit einem Messer. Im Anschluss flüchtete der Tatverdächtige. Der Schwerverletzte konnte noch den Notruf wählen, Polizisten fanden den stark blutenden jungen Mann in der Nähe einer Parkbank und leisteten Erste Hilfe. Der Tatverdächtige meldete sich kurze Zeit später per Telefon bei der Polizei, er wurde auf der Kamener Straße festgenommen, es handele sich um einen offenbar psychisch kranken Lüner. Eine Mordkommission des Polizeipräsidiums Dortmund hat die Ermittlungen übernommen, so die Polizei. 

Thema "Messer" im Lokalkompass:
> Motorradfahrer sticht Mann in Rücken

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.