Mann raubt Geld und flüchtet mit Frau

Die Polizei hofft auf Hinweise zu der Tat.
  • Die Polizei hofft auf Hinweise zu der Tat.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Der Mann verwirrte erst die Verkäuferin in einem Geschäft in Lünen, dann machte er Beute und flüchteten mit einer Frau vom Tatort. Die Polizei hofft auf Hinweise.

Das Duo kam am Dienstag gegen 16.30 Uhr in ein Geschäft auf der Kamener Straße nahe der Kreuzstraße. Der Mann nahm einen Pullover und stellte sich damit an die Kasse. Nach Informationen der Polizei versuchte er hier, die Kassiererin mit einem Kauderwelsch aus Englisch und Spanisch beim Wechselgeld zu verwirren, schubste dann die Verkäuferin hinter dem Tresen zur Seite und griff in die Kasse. Im Anschluss flüchtete er mit der Frau, unter Umständen eine Komplizin, aus dem Geschäft. Der Mann war etwa sechzig Jahre alt und 1,80 Meter groß, dünn, hatte kurze gelockte dunkle Haare und zur Tatzeit bekleidet mit einem dunklen Mantel. Die Frau war etwa  zwanzig Jahre alt, ebenfalls 1,80 Meter groß, schlank und trug einen schwarzen Minirock. Hinweise unter Telefon 0231 / 132 74 41 an die Kriminalpolizei in Dortmund.

Thema "Raub" im Lokalkompass:

>Bitte endet mit Faust im Gesicht

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen