Nachbar alarmiert Polizei
Nacht endet für Trio in Handschellen

Die Polizei nahm in der Nacht drei Lüner fest, in zwei anderen Fällen sucht sie noch nach den Verdächtigen.
  • Die Polizei nahm in der Nacht drei Lüner fest, in zwei anderen Fällen sucht sie noch nach den Verdächtigen.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

In Handschellen endete in der Nacht zu Mittwoch der Beutezug für drei junge Männer in Brambauer. Einbrecher in der Stadtmitte und in Wethmar hatten mehr Glück, sie flüchteten mit Beute.

Geräusche rissen den Mann am Hasenweg in Brambauer aus dem Schlaf und als er nachschaute, entdeckte er am Grundstück der Nachbarn drei verdächtige Männer. Die Unbekannten wollten gerade mit Fahrrädern das Gelände verlassen, der aufmerksame Zeuge alarmierte die Polizei. Beamte stellten die jungen Lüner - sie sind sechzehn, siebzehn und neunzehn Jahren alt - in der Nähe. Ermittlungen nach habe das Trio zuvor offenbar die Garage des Einfamilienhauses am Hasenweg aufgebrochen, im Anschluss wohl noch eine Laube im Garten des Hauses, dort erbeuteten sie laut Polizei elektrische Geräte. Die Fahrräder, die bei den Männern gefunden wurden, stammen aus der Garage. 

Kriminalpolizei hofft auf Hinweise

Einbrecher waren auch in der Nähe des Hauptbahnhofes und in Wethmar am Werk. Montagvormittag bereits hebelten sie die Terrassentür eines Hauses an der Matthias-Claudius-Straße auf, durchsuchten die Räume und erbeuteten Geld. Im Zeitraum vom 20. bis 30. September gelangten Kriminelle auf die gleiche Art in zwei Wohnungen am Wüstenknapp. Geld, ein Handy und technische Geräte waren hier ihre Beute. Die Polizei hofft in diesen Fällen auf Zeugen. Hinweise unter Telefon 0231 / 132 74 41 an die Kriminalpolizei. 

Thema "Einbruch" im Lokalkompass:
Einbrecher machen Haufen auf Terrasse

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.