Pilz-Sammlerin findet Granaten im Wald

Pilze suchte die Frau - fand aber Granaten.
  • Pilze suchte die Frau - fand aber Granaten.
  • Foto: Klaus Ashoff
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Pilze suchte die Frau im Wald - und entdeckte im Kohuesholz alte Granaten. Experten sprengten die Geschosse am Abend noch vor Ort.

In Höhe der Gaststätte "Mutter Stuff" zwischen Selm und Werne lief die Hammerin am Mittwoch in den Wald, doch die Suche nach einem leckeren Abendessen endete mit einem Schrecken: Im Unterholz, etwa fünfzig Meter neben dem Weg, fand sie fünf uralte Kampfmittel aus dem Zweiten Weltkrieg. "Die Geschosse lehnten an einem Baum", berichtet Christian Stein, Pressesprecher der Polizei Unna. Der Pilz-Korb blieb am Mittwoch also wohl leer, die Frau fuhr nämlich zur Polizeiwache in Werne und berichtete dort von ihrem Fund. Die Einsatzkräfte im Schlepp kehrte sie dann zurück und führte die Beamten zu den Granaten. Die Polizisten sperrten den Fundort ab und alarmierten neben dem Ordnungsamt auch den Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung Arnsberg. Die Kampfmittel-Experten kamen, identifizierten die Funde als Panzer- und Sprenggranaten mit einer Größe zwischen fünfzehn und dreißig Zentimetern und entschieden sich dann für eine Sprengung des Fundes direkt vor Ort. Die Polizei sperrte dafür die angrenzende Selmer Landstraße am Mittwochabend für rund eine halbe Stunde. "Menschen, die Kampfmittel finden, sollten Polizei oder Feuerwehr informieren, Abstand halten und den Fund niemals berühren, auch nicht mit der Fußspitze", so Christoph Söbbeler, Sprecher der Bezirksregierung Arnsberg. Die Hinweise gelten auch dann, wenn man sich nicht ganz sicher ist, ob es sich bei dem Fund wirklich um Kampfmittel handelt, denn "Sicherheit geht vor", so Söbbeler.

Thema "Munition" im Lokalkompass:

> Mann fischt zwei Granaten aus der Lippe

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen