Polizei kämpft gegen Waffenhändler

Waffenhändler hat die Polizei im Visier, durchsuchte am Mittwoch mehrere Objekte.
  • Waffenhändler hat die Polizei im Visier, durchsuchte am Mittwoch mehrere Objekte.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Kriminelle, die mit Waffen handeln, hatten Einsatzkräfte der Polizei am Mittwoch im Rahmen einer riesigen Aktion im Visier. Durchsuchungen gab es auch in Lünen.

Lünen war nur eine von sechs Städten, in denen die über hundert Beamten - zum Teil mit Unterstützung von Spezialkräften - zuschlugen: In Wohnungen, Häusern, Werkstätten und einer Firma in Dortmund, Radevormwald, Menden, Duisburg, Wilhelmshaven und eben Lünen suchten die Ermittler nach Beweisen für illegalen Waffenhandel. Der Einsatz war Teil eines Ermittlungsverfahrens, ausgehend von einem versuchten Tötungsdelikt im Rocker-Milieu. Schusswaffen, die dabei benutzt wurden, verfolgten die Polizisten der Dienststelle zur Bekämpfung organisierter Kriminalität des Polizeipräsidiums Hagen in monatelanger Arbeit zurück bis zum "Verkäufer". 

Thema "Waffen" im Lokalkompass:
Polizei gelingt Schlag im Drogen-Milieu

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.