Fahndung nach Tat in Bergkamen
Vergewaltigung - wo ist dieser Mann?

Montag sahen Zeugen den Gesuchten in Oberaden.
  • Montag sahen Zeugen den Gesuchten in Oberaden.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Ermittler der Polizei jagen seit Sonntag nach einer Vergewaltigung in Bergkamen einen Verdächtigen  - nun bitten sie um Hilfe.

Hubschrauber, Hunde und Streifenwagen am Boden - alles das führte am Montag nach Hinweisen aus dem Bereich Oberaden nicht zum Erfolg. Die Polizei veröffentlicht nun Details und ein Foto zum Tatverdächtigen, es handelt sich um Valerij Brendel aus Bergkamen. Der Gesuchte trug, als er am Montag zuletzt gesehen wurde, eine weite Hose, Socken und keine Schuhe. Brendel hat mehrere Tätowierungen. Sterne auf dem linken Arm sowie den Schriftzug "Ewig dein, ewig mein" auf der Brust. Im Ohr hat er sogenannte Tunnel und ist blind auf dem linken Auge. Valerij Brendel hat braune Haare, blaue Augen und eine schlanke Figur. Die Polizei bittet um Hinweise zu seinem Aufenthaltsort.

Polizei warnt vor Kontakt

Zeugen sollen sich über den Notruf 110 melden, den Gesuchten nicht selbst ansprechen und das Eintreffen der Einsatzkräfte abwarten, warnen die Ermittler. Brendel stehe im dringenden Verdacht, eine junge Frau aus Kamen vergewaltigt zu haben, schreibt die Polizei in einer Mitteilung von Dienstag.

Thema "Vergewaltigung" im Lokalkompass:
Sexualdelikt: Polizei jagt Verdächtigen

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.