Männer kamen aus dem Keller
Zeugen sahen Einbrecher auf der Flucht

Die Polizei hofft nach zwei Einbrüchen auf Hinweise von Zeugen.
  • Die Polizei hofft nach zwei Einbrüchen auf Hinweise von Zeugen.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Zeugen sucht die Polizei nach zwei Einbrüchen am Donnerstag in Lünen. Die Tatorte lagen im Süden und im Norden der Stadt.

Vormittags schon gelangten Unbekannte in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Gahmener Straße nahe der Einmündung zum Krähenort. Im Obergeschoss hebelten sie die Eingangstür einer Wohnung auf und stahlen daraus unter anderem Bargeld und Schmuck. Zweiter Tatort war am Abend gegen 18 Uhr ein Einfamilienhaus an der Ludwigstraße in der Nähe der Norbertstraße. Die Täter brachen hier die Kellertür auf, gelangten so ins Innere - noch keine Informationen gibt es zu möglicher Beute. Zeugen schilderten, dass zwei dunkel gekleidete Verdächtige aus dem Keller über die Ludwigstraße in Richtung Osten geflüchtet seien, so die Polizei. Wer Hinweise hat, meldet sich unter Telefon 0231 / 132 74 41 bei der Kriminalwache in Dortmund.

Thema "Einbruch" im Lokalkompass:
> Einbrecher-Saison - die Tipps der Polizei

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen