Aus für Lünsche Mess und Drachenfest

Drachen fliegen in diesem Jahr nicht am Himmel über Lünen.
  • Drachen fliegen in diesem Jahr nicht am Himmel über Lünen.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Fans der Lünschen Mess und des Drachenfestes hatten schon eine böse Vorahnung und sie sollten recht behalten: Die Traditionsveranstaltungen fallen in diesem Jahr dem Corona-Virus zum Opfer.

Großveranstaltungen bleiben bis Ende Oktober verboten, das entschied die Konferenz dr Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten und besiegelten damit auch das Aus für die Lünsche Mess und das Sparkassen-Drachenfest in diesem Jahr. Das Verbot, das die Politik ausgesprochen hat, zielt vor allem auf Veranstaltungen ab, bei denen Kontakte nicht nachvollziehbar sind und das trifft zu auf Mess und Drachenfest. Die Stadt Lünen als Veranstalterin sehe keine Chance, die Lünsche Mess und das Drachenfest unter Beachtung der geltenden Abstandsregeln sowie mit Zugangskontrollen und einer Erfassung der Besucher durchzuführen, informiert die Pressestelle.

Thema "Corona-Virus" im Lokalkompass:
> Ticker zur Corona-Situation im Kreis Unna

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen