Claptonmania - Tom Freitag & Band im Greif

7Bilder

Ein Auszug aus Lee Harveys Beitrag zu Claptonmania sagt fast alles:

Tom ist mit der Musik von Eric Clapton aufgewachsen und entwickelte im Laufe seiner Musikerlaufbahn seinen persönlichen Stil. Ihm geht es nicht, wie manch anderen Musikern in der Szene, um ein möglichst „originalgetreues Imitieren“ eines einzigartigen Künstlers, sondern um die zeitgemäße, leidenschaftliche aber auch respektvolle Interpretation des musikalischen Werkes von Eric Clapton.
Tom Freitag spielte u.a. mit national und international angesehenen Künstlern wie Johnny Rieger, Donny Vox, Jamaica Papa Curvin, Ben Granfelt (Leningrad Cowboys, Wishbone Ash), Eamonn McCormack und Chicago-Blueslegende Eddie C. Campbell.

Ich habe sie mir nun am Freitag angehört

und kann sagen es hat mir sehr gut gefallen, obwohl ich jetzt auch nicht unbedingt der "Cover-Band" Fan bin.
Aber wie gesagt, hier war Spielfreude und wirklich respektvolle Interpretation zu hören.

Danke für den Tipp.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen