Mini-Kirmes kommt nach Lünen

Schausteller - hier ein Themenbild - kommen ab Freitag für eine Mini-Kirmes nach Lünen.
  • Schausteller - hier ein Themenbild - kommen ab Freitag für eine Mini-Kirmes nach Lünen.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Himmelfahrt blieb es leise in der City und auch die Lünsche Mess fällt aus in Corona-Zeiten. In Lünen entwickelten Vertreter des Schaustellervereins Rote Erde und Stadt aber ein Konzept für eine Mini-Kirmes.

Freitag, 17. Juli, schon fällt der Startschuss, dann stehen an acht Standorten Kirmesbuden in der Innenstadt: Ein Imbiss- und ein Crêpes-Stand sind dabei, dazu mehrere Stände mit Süßwaren und auch ein Kinderkarussell. Die Auswahl der Standorte sei so getroffen worden, dass die Wagen der Schausteller nicht zu nah beieinander stehen und auch Besucher Abstand halten können, so die Stadt. Stände stehen unter anderem am Alten Markt und an der Lippebrücke. Das Angebot soll wechseln, um allen Bewerbern eine Chance zu geben, sich in der Fußgängerzone zu präsentieren, die Zuteilung der Standplätze erfolgt über den Schaustellerverein Rote Erde. Die Stände sind Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr und Samstag von 11 bis 18 Uhr geöffnet, es gelten die üblichen Corona-Regeln. Der Abstand von eineinhalb Meter muss eingehalten werden und die Schausteller arbeiten hinter Plexiglas oder mit Maske. Kunden müssen Masken tragen, so die Stadt.

Thema "Corona-Virus" im Lokalkompass:

> Ticker zur Corona-Situation im Kreis Unna

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen