Mord am Hellweg
Mörderisches Intermezzo: Lesung mit Erfolgsautorin Elisabeth Hermann

Elisabeth Hermann. Foto: Dominik Butzmann

Lünen. Nach dem erfolgreichen Vorverkaufsstart Ende Juni können ab sofort Karten für fünf weitere Veranstaltungen des von „Mord am Hellweg“ organisierten Zwischenspiels „Mörderisches Intermezzo“ erworben werden. Darunter für eine Lesung mit der bekannten Bestsellerautorin Elisabeth Herrmann am 30. September um 19.30 Uhr in der Lichthalle (LÜNTEC-Technologiezentrum Lünen GmbH) in Lünen.

Die Sonderreihe, in deren Zentrum der zehnte Band der im September erscheinenden „Mord am Hellweg“-Anthologie „Jubiläumsmorde“ und die Lesungen mit den am Band beteiligten Autoren steht, bietet einen Vorgeschmack auf das Hauptprogramm des großen – zehnten – Jubiläumsfestivals von „Mord am Hellweg“, das pandemiebedingt erneut um 364 Tage auf 2022 verschoben werden musste.

Mit Elisabeth Herrmann kommt eine Hochkaräterin des deutschen Krimis an den Hellweg. Die Bestsellerautorin begeistert mit ihrer Romanreihe um den Berliner Anwalt Joachim Vernau, die seit Jahren für das ZDF mit Jan-Josef Liefers in der Hauptrolle sehr erfolgreich verfilmt werden. Im Technologiepark in Lünen stellt die Trägerin des Deutschen Krimipreises ihren aktuellen Thriller „RAVNA – Tod in der Arktis“ vor. Darin geht es auf Mörderjagd in den norwegischen Polarkreis und hinein in die Geheimnisse der Samen. Außerdem hat sie an diesem Abend ihre exklusiv für die Jubiläumsanthologie „Mord am Hellweg X“ verfasste Krimistory „Der Lünen-Code“ im Gepäck. Wer in der Story sterben muss? Finden Sie es heraus! 

Tickets können im Vorverkauf für 17,90,  ermäßigt 15,90 Euro beim i-Punkt Unna, Tel. (02303) 10 37 77, Westfälischen Literaturbüro in Unna, Tel. (02303) 96 38 50 und über www.mordamhellweg.de bestellt werden. An der Abendkasse wird es nach Verfügbarkeit Tickets für 22,  ermäßigt 20 Euro geben.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen