Freiwilliges Ökologisches Jahr: Waldschule bietet zwei Plätze

Für die Umwelt im Einsatz.
  • Für die Umwelt im Einsatz.
  • Foto: Waldschule Cappenberg
  • hochgeladen von Claudia Prawitt

Zum 1. August sind in der Waldschule Cappenberg zwei Stellen für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) neu zu besetzen

Martina Schmidt von Boeselager, Leiterin der Waldschule: „Wir suchen Schulabgänger, Abiturienten, junge Menschen im Alter von 16-27 Jahren, die sich aktiv für unsere Umwelt engagieren, die die Bildungsarbeit der Waldschule unterstützen und Naturschutzarbeit anpacken wollen.“

Infos: Tel. 02306 / 53 541. Bewerbungen (bis 8. Mai) sind ausschließlich über das Online-Bewerbungsverfahren des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe möglich.

Autor:

Claudia Prawitt aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.