Natur fängt vor der Haustür an
Heute ist "Schluss mit Spargel"

6Bilder

Der Johanni(s)tag - Ende der Spargelernte

Am 24. Juni wird der letzte Spargel gestochen, denn die Pflanze wird durch das ständige Abstechen ihrer jungen Triebe enorm geschwächt, bringt nicht mehr den gewünschten Ertrag und benötigt eine Pause zur Regeneration. Bei den ein bis drei Jahre alten Pflanzen soll sogar noch eher aufgehört werden. Nach 10 Jahren sind die Spargelpflanzen reif fürs komplette Umpflügen, da dürfte man ein bisschen länger ernten. Bis dahin sind die Wurzeln tief in die Erde gedrungen - bis zu 6 m tief. (Spargelernte)
Stoppt man die Ernte, kommen die Triebe ans Licht

und nach ein paar Tagen - je nach Wetterlage erkennt man kaum noch, dass dies einmal Spargel war.  Zwischen diesen beiden Fotos liegt etwa eine Woche.

Spargelgrün dient auch schon mal als schmuckes Beiwerk zu Rosen oder Nelken. Dabei sehen die Blätter aus wie zarte Nadeln. Das kann man etwa 2 Wochen spätererkennen, den Baum im Hintergrund sieht man kaum noch.

Lecker und beschwerlich:

Wenn er fertig auf dem Teller angerichtet liegt, freut man sich auf die leckere Mahlzeit und übersieht oft die Mühen, die bis hierhin nötig waren.
Im zeitigen Frühjahr werden die Spargeldämme in Form gebracht und häufig mit einer schwarz-weißen Thermofolie überzogen, die Wärme speichert und so eine frühere Ernte ermöglicht. Wenn es dann losgeht, wird in den frühen Morgenstunden der Spargel gestochen, damit er ganz frisch auf unserem Teller landen kann. Immer in gebückter Haltung.

Auf diesen Bildern kommt eine "Spargelspinne" zum Einsatz, die die Arbeit enorm erleichtert, indem sie die Folie an der einen Seite anhebt, sich langsam weiterschiebt - das Tempo kann jeder Spargelstecher individuell regeln - und die Folie auf der anderen Seite wieder schützend über den Spargel legt.

Wie oben schon erwähnt enden diese Arbeiten mit dem heutigen Tag und alle Spargelgenießer müssen sich bis zum nächsten Frühjahr gedulden bis wieder frischer Spargel auf ihrem Teller liegen kann.

Autor:

Martina Seeliger aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

17 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen