Meinung im Lokalkompass
Kommentar: Leute, ist das euer Ernst?

Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.
  • Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Wind und Weihnachtsbäume sind keine ideale Kombination, soweit ist das keine Überraschung. Die Reaktion mancher Mitmenschen auf die nadeligen Hindernisse auf der Fahrbahn aber ist es schon, meint Redakteur Daniel Magalski in seinem Kommentar: 

Situationen gibt es, da verschlägt es mir die Sprache. Die Worte fehlen im Angesicht der offenkundigen Unfähigkeit mancher Zeitgenossen. Dienstag war der Grund eine Meldung der Polizei Unna. Die Leitstelle hatten am Morgen mehrere Anrufe erreicht - es ging um Weihnachtsbäume! Vom Winde verweht lagen die aus den Häusern verbannten Tannen auf Straßen und Gehwegen und waren da, das hatten die Anrufer richtig erkannt, eine Gefahr für den Verkehr. Den Baum mit seinen eigenen Händen aus dem Weg zu räumen, wenn er nicht gerade auf einer viel befahrenen Hauptstraße oder der Autobahn liegt oder man körperlich nicht dazu in der Lage ist, wäre die denkbar einfachste Variante und vermutlich noch schneller erledigt als der Anruf bei der Polizei. Verantwortung übernehmen wollen in unserer Zeit aber offenbar immer weniger Menschen, und so sucht man sich beim kleinsten Problem einen anderen "Dummen", in diesem Fall eben die Polizei. Klar, liebe Zeitgenossen, ihr zahlt natürlich Steuern und die Polizei kümmert sich als "Freund und Helfer" auch um solche Kleinigkeiten, aber schämt ihr euch nicht wenigstens ein kleines bisschen für eure Unfähigkeit?

Thema "Polizei" im Lokalkompass:
Frau verteilt weiße Farbe in der Stadt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen