Der Seepark im Dezember
Lüner An - und Augenblicke - und ein kleiner Begleiter

Passend am Eingang prangt ein - M - vielleicht für "Momente" die ich heute erleben werde.
17Bilder
  • Passend am Eingang prangt ein - M - vielleicht für "Momente" die ich heute erleben werde.
  • hochgeladen von Andreas Nickel

Dezember 2020 im Seepark 

Es ist kalt, es ist Nass und es ist Sonntagmorgen.

Allen Widrigkeiten zum Trotz, mache ich mich gemeinsam mit meiner Kamera auf den Weg.

Wetterfeste Schuhe und eine wetterfeste Bekleidung machen das Paket rund, nur das gewählte Objektiv des Tages ist es nicht.
Somit heißt es aufpassen und es möglichst trocken halten, nicht einfach an diesem Tag.

Heute steht mal wieder der nahe Seepark auf dem Programm und durch den leichten Nieselregen mache ich mich auf den Weg.

Am Ufer begrüßen mich einige Blässhühner und Möwen fliegen kreischend durch den Nieselregen.

Während ich so am Ufer entlangschlendere trete ich fast auf die Reste eines ... Flusskrebses. Interessant was sich dort im See so tummelt.

Ich kann mich erinnern auch schon mal eine Schildkröte auf einem Stein gesehen zu haben.

Am Ufer tummeln sich noch ganz andere Dinge und ich bin froh das ich keinen Schritt ins "Glück" gemacht habe.

Leute, so eine wortwörtliche " Scheiße" muss nicht sein, da laufen auch Kinder rum!!

Dann wurde es aber wieder schön, denn ich bekam Gesellschaft, aber schaut selbst.

Ein Rotkelchen gesellte sich zu mir und saß zeitweise so nah bei mir, dass ich es mit meiner Kamera nicht mehr aufnehmen konnte.

Ein paar Aufnahmen habe ich daher noch per Handy gemacht.

Leider muss man sagen, zu viel Müll im Reich der Tiere.

Autor:

Andreas Nickel aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

14 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen