Saubere Truppe räumte die Burg-Teiche auf

Unser Selm soll sauberer werden: Diese Truppe räumte die Burg-Teiche auf.
6Bilder
  • Unser Selm soll sauberer werden: Diese Truppe räumte die Burg-Teiche auf.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Saubere Sache! Freiwillige räumten am Wochenende die Teiche an der Burg Botzlar auf. Die Helfer fischten im Trüben - und fanden eine Menge Müll.

Flaschen, Plastik, Scherben, ein Mülleimer und sogar ein Fahrrad - saubere Teiche sehen anders aus. In der Facebook-Gruppe "Was in Selm passiert" war mit eindrucksvollen Fotos über den schlimmen Zustand der Teiche an der Burg diskutiert worden. Und schnell war die Idee für die Teich-Säuberung geboren. Nicht nur einige Gruppenmitglieder packten am Samstag kräftig mit an, prominente Unterstützung gab es außerdem. Bürgermeister Mario Löhr und Michael Reckers halfen mit Harke und Handschuhen. Die Arbeit an den Teichen war kein Job für empfindliche Nasen, denn der Schlamm am Grund verströmte einen fauligen Geruch. Dieses Problem soll ebenfalls bald Vergangenheit sein. Ein wichtiger Appell geht nach der Reinigung an alle Park-Besucher: Müll gehört nicht in die Teiche, sondern in den Abfalleimer. Und davon gibt es rund um die Burg wirklich eine Menge.

Mehr zum Thema:
>Saubermänner räumten Müll an der Lippe weg

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.