Schäden in Wald und Feld
Wildschweine für Jäger weiter ein Thema

Im Gras nahe dem Struckmannsberg haben die Wildschweine ihr "Wohnzimmer".
26Bilder
  • Im Gras nahe dem Struckmannsberg haben die Wildschweine ihr "Wohnzimmer".
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Wildschweine und die von ihnen verursachten Schäden bleiben auch nach fünf Jahren intensiver Jagd ein Thema in den Wäldern rund um Cappenberg. Wildmeister Peter Markett ist aber zufrieden mit der Entwicklung.

Vom Gutshof am Brauereiknapp brechen die Jäger am Donnerstagmorgen auf, verteilen sich für die fünfte gemeinsame Drückjagd in fünf Jahren auf die verschiedenen Reviere rund um Cappenberg. Ein Schwerpunkt ist wie jedes Jahr ein Abschnitt zwischen Struckmannsberg und Kommunalfriedhof. Brombeeren, kleine Bäume, Büsche und hohes Gras - hier haben die Wildschweine ihr Wohnzimmer. Die Tiere waren vor kurzer Zeit noch da, daran lassen die frischen Spuren im Boden keinen Zweifel, geschossen werden am Ende aber nur dreizehn Wildschweine. "Die Strecke beim Schwarzwild ist klein in Relation zum Umfang der Schäden, die wir im Wald und auf landwirtschaftlichen Flächen gesehen haben", so Markett. Ein Grund könnte sein, dass die Tiere vor Beginn der Jagd bereits in andere Reviere gewechselt waren, in den nächsten Tagen wolle man in Ruhe Resümee ziehen, erklärte der Jagdleiter des Grafen von Kanitz. Fakt ist: Wildschwein-Jagd bleibt bei ein wichtiges Thema, auch vor dem Hintergrund der Afrikanischen Schweinepest. Die Tier-Seuche steht im Osten vor der deutschen Grenze, in den vergangenen Tagen meldeten die polnischen Behörden wieder mehrere neue Fälle. Bestände von Wildschweinen nachhaltig und waidgerecht herunterzufahren, sei aber eine gute Möglichkeit, um eine schnelle Ausbreitung des Virus zu behindern, wenn er die Region irgendwann erreiche, so Markett. In Cappenberg sei man auch durch die gezielte Entnahme von jungen Wildschweinen auf dem richtigen Weg.

Thema "Jagd" im Lokalkompass:
> Jagd nahm Wildschweine ins Visier

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.