Abi 2013: Diesmal zittern doppelt so viele

Seit gestern sitzen sie da und schwitzen: Für hunderte Abiturienten in Lünen und Selm begannen die schriftlichen Prüfungen.

Das Abi 2013 ist aber nicht nur für die Abschlussschülerinnen und -schüler Schwerstarbeit. Zum ersten Mal macht ein doppelter Jahrgang Abitur: Die Prüflinge, die neun Jahre auf der Schule waren. Und die, die schon nach acht Jahren ihre Reife unter Beweis stellen. Turbo-Abi für die G 8.

Rund 40.000 Prüflinge mehr sind es in NRW. Das bringt den Schulen viele Probleme. Auch die Gerechtigkeitsfrage stellt sich: Schneiden die Abiturienten nach acht Jahren genauso gut ab wie die nach neun Jahren? Im letzten Jahr lag der Schnitt bei 2,5.

Wie auch immer: Wir drücken allen Abiturienten ganz fest die Daumen!

Autor:

Doro Backmann-Kaub aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen