Autofahren mit über 70 ? Muss das noch sein ???

Und wieder einmal hatten wir einen Unfall mit einem älteren Herren. Zunehmend liest man in der Presse daß oft ältere Menschen ihr Fahrzeug nicht mehr wirklich verkehrssicher führen können. Für meinen Teil wird es da doch wohl mal Zeit daß ab einem gewissen Alter entsprechen Fahrtüchtigkeitsprüfungen abgehalten werden müssten. Und wenn es nicht mehr gewährleistet ist ein Auto zu führen, der Führerschein eingezogen wird. Aus eigener Erfahrung und unmittelbarer Familiennähe weiss ich das es wohl immer schwieriger für die älteren Menschen wird sich dem Verkehr anzupassen. Verkehrt rum in die Einbahnstrasse, verlieren von unsachgemäss befestigte oder verstaute Ware, fahren über den Leezenpatt, wenden in 10 Zügen oder gar das fahren mit dem Auto obwohl nur das Laufen schon nur äusserst schwer auf Krücken möglich ist.

Neueste Meldung:
,,Nach Auskunft der Polizei ereignete sich der Unfall kurz nach 10 Uhr. Der 82-Jährige befuhr die Bebelstraße in nördlicher Richtung. In Höhe der Hausnummer 153 kam der Senior aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und schob zwei auf dem Parkstreifen abgestellte Autos aufeinander.

Der Mann verletzte sich bei dem Unfall schwer und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Für die Zeit der Rettungsmaßnahmen war die Bebelstraße bis gegen 10.40 Uhr gesperrt. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 19.000 Euro,, .

Ich habe keine Ahnung warum man hier nicht tätig wird. Denn nicht nur zu schnelles Fahren kann zu Unfällen führen sondern auch zu langsames.
War doch erst kürzlich auf der Autobahn jemand aufgefahren weil sein älterer Vordermann von jetzt auf gleich mal eben auf 50 Kmh !!!! runterbremste.

Ich finde das unverantwortlich.

Kommentare erwünscht.

M. Wegner

Autor:

Michael Wegner aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.