Museumsleiterin Fr. Dr. Stromberg hieß die FDP Willkommen
Blick ins Museum der Stadt Lünen: Die FDP informiert sich

Lünen. Ein Happen Kultur am Montagabend. Eine mehrköpfige Abordnung der FDP Lünen inklusive der beiden Ratsherrn Dr. Roland Giller und Karsten Niehues wanderte bei einem Besuch im Museum der Stadt Lünen auf den Spuren der Vergangenheit.
Ein Fundus an alter Wohnkultur, Spielzeug, Gusseisen und Öfen sowie Keramik, und nicht zu vergessen die landwirtschaftlichen Haus- und Arbeitsgeräte aus dem 19. und 20. Jahrhundert wurde den Lüner Liberalen durch die Museumsleiterin Dr. Katja Stromberg näher gebracht und erläutert.
„Der Eintritt in das Museum ist ab sofort für Besucher frei. Dadurch erhoffen wir uns mehr Besucher“, erklärte die Nachfolgerin von Dr. Wingolf Lehnemann.
Der sich vollziehende Um- und Aufbruch innerhalb des Museums, aber auch die diskutierte Standortfrage des Lüner Museums, eingebunden in einem Gesamtkonzept, wurde bei einem Rundgang erörtert.

(Bild und Text: Michael Blandowski)

Autor:

Pascal Rohrbach aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen