Corona-Kontrollen nach Mitternacht

Ordnungsamt und Polizei kontrollierten in den ersten fünf Stunden der Ausgangssperre rund fünfzig Fahrzeuge.
3Bilder
  • Ordnungsamt und Polizei kontrollierten in den ersten fünf Stunden der Ausgangssperre rund fünfzig Fahrzeuge.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Lokalkompass Lünen / Selm

Mitternacht. Im Kreis Unna tritt die Ausgangssperre in Kraft. Menschen dürfen nun nur noch aus wichtigen Gründen vor die Tür, doch dafür rollen ziemlich viele Autos.

Die Freunde haben Hunger, wollen kurz vor ein Uhr zu McDonalds. Dann kommt in Höhe des Heinz-Hilpert-Theaters in Lünen die Kelle. Guten Morgen, Polizei und Ordnungsamt. Führerschein und Fahrzeugschein, bitte. Heute bleibt es bei einer Ermahnung, doch in Zukunft kostet ein Verstoß gegen die Ausgangssperre Geld. Viel Geld. 250 Euro pro Person. Burger bekommen die Freunde heute nicht, denn ein Besuch im Fastfood-Restaurant ist kein wichtiger Grund, sondern ein Verstoß gegen die Ausgangssperre. Die Burger wären teuer, doch heute haben sie Glück. Es bleibt bei einer Ermahnung. Burger würden sie ohnehin nicht mehr bekommen, denn McDonalds hat geschlossen. Kräfte des Ordnungsamts kontrollieren wenige Meter entfernt gerade einen Mitarbeiter der Burger- Kette. Der Mann hat Feierabend und ein Schreiben seines Chefs. Alles in Ordnung.  Die Freunde sind kein Einzelfall, allein in den ersten eineinhalb Stunden stoppen die Einsatzkräfte rund fünfzig Fahrzeuge. Menschen, auf dem Weg zur Arbeit oder dem Heimweg scheinen eher die Ausnahme. Eine Frau möchte zu ihrem Freund. Erlaubt ist das zwar, weil Paare als ein Haushalt zählen, doch die Frau ist spät dran. Zu spät eigentlich, doch auch bei ihr bleibt es heute bei einer Verwarnung. Wieder kommen Menschen mit Burger-Hunger. Wieder müssen sie hungrig umdrehen. Ein Mann aus Selm will von der Ausgangssperre ab Mitternacht nichts gewusst haben, auch das ist kein Einzelfall. Viele betonen, dass die Ausgangssperre doch erst ab Montagabend gelte, aber das ist ein Irrtum. Lünen und Selm ziehen am Ende für die ersten fünf Stunden eine positive Resonanz, sprechen von keinen besonderen Vorkommnissen. Bürger müssen aber, das betonen beide Städte, in der Zeit der Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr überall mit Kontrollen rechnen.

Thema "Corona-Virus" im Lokalkompass:
> Ausgangssperre kommt im Kreis Unna

Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen