Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
GFL-Bürgertelefon: Straßenbaubeiträge abschaffen

GFL-Ratsherr Otto Korte aus Brambauer freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.
  • GFL-Ratsherr Otto Korte aus Brambauer freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.
  • hochgeladen von Alexander Ebert

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 2. Dezember, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Otto Korte erreichbar.

Der Ratsherr ist u. a. fachkundiger Ansprechpartner in Sachen Straßenbaubeiträge, deren Abschaffung aktuell diskutiert wird. Otto Korte kümmert sich generell um die Themengebiete Stadtentwicklung und Umwelt sowie Bürgerservice und Soziales. Der GFL-Ratsherr aus Brambauer freut sich aber auch über Anrufe zu anderen Themen rund um die Lüner Kommunalpolitik.

Per E-Mail ist die GFL unter buero@gfl-luenen.de erreichbar.

Aktuelles auf der GFL-Homepage

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen