Meinung im Lokalkompass
Kommentar: Leute, das ist doch Müll

Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.
  • Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Jahr für Jahr folgt der Mai-Party die Diskussion um den Müll, doch in diesem Jahr mischt sich in die Diskussion ein neuer Aspekt: Fridays for Future. Ein Kommentar von Daniel Magalski:

Minuten war der Artikel zur Müll-Situation nach der Mai-Fete auf der Grillwiese erst im Lokalkompass online, da waren die Kritiker schon zur Stelle. Im Gepäck die seit Wochen unvermeidlichen Kommentare: "Ich wette, dass die Hälfte vom Müll den Greta-Schulschwänzern gehört", schreibt da einer bei Facebook und meint die Freitags-Demos der Schüler für das Klima. Ich wette, das ist purer Populismus. Beweise hat der Mann nämlich wohl kaum für seine gewagte Aussage. Erwachsene, die förmlich danach gieren, dass junge Menschen Fehler machen, damit man mit der verbalen Pauschalisierungs-Peitsche wieder kräftig auf eine ganze Generation einprügeln kann, statt sie für ihr Engagement zu loben, hinterlassen bei mir ohnehin ein ganz seltsames Gefühl. Der Bibelspruch mit der Sünde und dem Stein schwirrt mir da durch den Kopf, vielleicht fühlen sich viele Erwachsene ertappt und reagieren deshalb mit so viel Hass und Häme auf die Protest-Bewegung  Abfall in die Umwelt zu werfen ist falsch, da gibt es keine Diskussion. Das Müllproblem und die Fridays for Future-Demos in einen Topf zu werfen, ist aber ebenso falsch oder - um im Thema zu bleiben - völliger Müll.  Wo Menschen feiern, da bleibt am Ende oft Dreck liegen, ob am Stadion, auf der Kirmes, bei Festivals oder eben an der Grillwiese. In Lünen war es in diesem Jahr weniger Müll als in den Vorjahren und vielleicht liegt das, liebe Kritiker, ja sogar an Gretas Schulschwänzern.

Thema "Mai" im Lokalkompass:
> Müll bleibt Thema beim Maigang

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.