Michael Thews stellt sich jungen Wählerinnen und Wählern

Die Jusos Lünen (hier bei ihrer Vollversammlung) starten am Samstag zwei Aktionen mit SPD-Bundestagskandidat Michael Thews, um junge Menschen zum Wählen zu bewegen.
  • Die Jusos Lünen (hier bei ihrer Vollversammlung) starten am Samstag zwei Aktionen mit SPD-Bundestagskandidat Michael Thews, um junge Menschen zum Wählen zu bewegen.
  • hochgeladen von Nina Kotissek

Lünen. Am Samstag, 16.09. nimmt sich Michael Thews viel Zeit für die jungen Menschen in seinem Wahlkreis. Der SPD-Bundestagskandidat möchte mit jungen Wählerinnen und Wählern ins Gespräch kommen und erfahren, was sie bewegt und interessiert.

„Die Entscheidungen, die die Politikerinnen und Politiker heute treffen, betreffen die junge Generation in der Zukunft am stärksten. Ich habe immer ein offenes Ohr für sie“, betont Michael Thews.

Die Lüner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten veranstalten am Samstag zwei Aktionen, die junge Menschen auf die Bundestagswahl am 24.09. aufmerksam machen sollen.

Ab 16:00 Uhr schenken die Jusos Cocktails in der Innenstadt aus. Erstwählerinnen und Erstwähler haben zuvor per Post einen Gutschein zugeschickt bekommen, den sie für alkoholhaltige sowie alkoholfreie Cocktails einlösen können, alle anderen Bürgerinnen und Bürger können die Cocktails kaufen. Ab 20:00 Uhr starten die Jusos mit ihrer Politischen Kneipentour im Extrablatt. Michael Thews ist bei beiden Veranstaltungen vor Ort und ansprechbar und freut sich auf viele Fragen und Anregungen der jungen Lünerinnen und Lüner.

„Wir hoffen, dass wir mit unseren Angeboten viele junge Menschen mobilisieren können, sich bei uns in lockerer Atmosphäre über Politik zu informieren und mit uns zu diskutieren“, hofft die Lüner Juso-Vorsitzende Nina Kotissek. „Ziel ist es, die jungen Wählerinnen und Wähler zu motivieren, sich eine politische Meinung zu bilden und am 24.09. wählen zu gehen — denn bei der Bundestagswahl entscheiden wir mit unseren Stimmen über unsere Zukunft.“

Autor:

Nina Kotissek aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen