Müll-Situation - voll für die Tonne?

Wenn Deckel der Mülltonnen offen stehen, lockt das Schädlinge, berichten Anwohner.
2Bilder
  • Wenn Deckel der Mülltonnen offen stehen, lockt das Schädlinge, berichten Anwohner.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Tonne an Tonne an Tonne... Nachbarn stinkt das und der Grund sind nicht nur die Lebensmittel-Reste. Die Stadt kennt die Situation und sucht nach einer Lösung.

Besucher der Innenstadt bummeln meist an der Vorderseite der Häuser vorbei, in der Fußgängerzone mit Gastronomie und Geschäften. Die Rückseite ist eher unscheinbar, hier aber findet sich wohl die längste Mülltonnen-Parade der Stadt: 58 Exemplare sind es auf der nur rund hundert Meter langen Kirchstraße. Friedrich Bennemann ist Anwohner und hat, so berichtet er, wie manche seiner Nachbarn, die Nase voll von dieser Sehenswürdigkeit der besonderen Art. "Die Zahl der Tonnen ist über die Jahre immer weiter gewachsen, von gelben Tonnen über Papier-Container bis hin zu Restmüll und Biotonnen inklusive der Folgen", so Bennemann und spricht von Müll-Geruch, Wespen, Fliegen und auch Ratten. Die Nachbarn im Café vom Steintor haben aus der Situation vor der Haustür bereits die Konsequenzen gezogen, die Plätze im Freien finden sich nun alle auf der Terrasse an der Ringstraße hinter dem Café, nicht mehr vor dem Haus mit Blick auf die Mülltonnen.

Problem-Lösung braucht wohl noch Zeit

Im Rathaus kennt man die Situation an der Kirchstraße, die zuständigen Stellen hatten schon mehrfach Kontakt zu Betroffenen, den Eigentümern und Anwohnern, darunter auch Friedrich Bennemann. Im Januar habe es zuletzt einen Ortstermin gegeben, so die Stadt. Vorschläge zur Verbesserung der Situation hatten sich bisher aus verschiedenen Gründen nicht realisieren lassen, vorstellbar sei für die Stadt prinzipiell einheitliche Behälter für die Tonnen.  Die Umsetzung werde - das Einverständnis aller Eigentümer vorausgesetzt – aber aus verschiedenen Gründen noch dauern, so die Stadt.  Hinweise auf das geschilderte Ratten-Problem habe die Stadt mehrfach prüfen lassen, man habe keine Erkenntnisse auf einen Rattenbefall vor Ort.

Thema "Müll" im Lokalkompass:
> Müll: Nina und Marc bekommen Post

Wenn Deckel der Mülltonnen offen stehen, lockt das Schädlinge, berichten Anwohner.
Tonne an Tonne an Tonne - das ist aktuell die Situation an der Kirchstraße in Lünen.
Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

Daniel Magalski auf Facebook
Daniel Magalski auf Instagram
Daniel Magalski auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen