Schlamm und Staub auf der Elsa-Brändströmstraße in Lünen-Brambauer...

9Bilder

Eigentlich ist die Elsa-Brändströmstraße in Lünen-Brambauer sehr gepflegt,währe hier nicht eine Firma die unwahrscheinlich viel Staub oder Schlamm, verursacht durch LKW, auf die Straße bringen würde.(Je nach Wetterlage) Wir Anwohner nennen diese Straße Elsa-Schlamm oder Elsa-Staubströmstraße. Da haste gerade dein frisch gewaschenes Auto vor dem Haus abgestellt und keine Stunde später ist die Karre mit Staub oder Schlamm bedeckt.
Natürlich kommt hin und wieder mal ein Kehrwagen,warum dieser aber nur bis Haus 55 kehrt ist uns allen hier ein Rätsel. (Hier dreht die Kiste einfach um und fertig,(UNGLAUBLICH)
Es ist zum KOTZEN !!!
Dem Ordnungsamt Lünen ist es seit vielen Jahren bekannt,warum aber unternehmen die nichts?
Hat diese Firma hier SONDERRECHTE?
Wer zahlt denn die Schäden an den Autos wie z.B. Lackschäden ? Und verkratzte Autoscheiben?
Vielleicht das Ordnungsamt ?
Lieber Bürgermeister,sehen sie sich mal die Fotos an,ist das so OK?

Autor:

Hans Werner Wagner aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.