(Wethmar Ost Vol. II ) SPD Ortsverbände in Lünen zerstritten in Bürgerthema

Nahversorgung Wethmar Ost

.

Um was geht’s:
In Wethmar Ost zwischen Dorfstr. und Oststr. ist eine neue Siedlung in Planung.
Die Ansiedlung von Nahversorgung in diesem Plangebiet wird seitens der Stadtverwaltung abgelehnt.

Gegen diese Entscheidung der Stadtverwaltung wandte sich der Vorstand der  Siedlergemeinschaft Wethmar Mark e.V. mit einem Bürgerantrag (hier lesbar).

Dieser stand zur politischen Beratung und Entscheidung im Ausschuss Stadtentwicklung am 11.09.2018 an.
Ergebnis: Keine Nahversorgung in Wethmar.


Erstaunt waren dann jedoch die geneigten Zuhörer der Ausschusssitzung über das
Abstimmungsverhalten der SPD, im Ausschuss vertreten durch die zum Ortsverein SPD Lünen Nord gehörende, frühere Vorsitzende, Ratsfrau Mendrina.
Sie formulierte ein klares NEIN zur Nahversorgung in Wethmar.

Und das, obwohl der SPD Ortsverein Altlünen seit Jahren, ebenso wie die Siedlergemeinschaft Wethmar Mark e.V. einen solchen Nahversorgungsstützpunkt einfordert.
Dies auch noch nachzulesen in diesem Beitrag vom 11.09.2018 "SPD Altlünen unterstützt Bürgerantrag zur Nahversorgung in Wethmar".

Also, was soll der Wahlbürger davon halten?

  • Fehlt hier nur die Abstimmung unter den Ortsvereinen in der Lüner SPD?

  • Geht die Ratsfraktion der SPD ihre Wege losgelöst von den Belangen der in den Ortsvereinen der SPD verorteten Basismitgliedern?
  • Oder handelt es sich bei diesen beiden konträren Ansichten der beiden Ortsvereine Nord und Altlünen um konkurrierende stadtteilorientierte Einstellungen, die gerade von dem umgesetzt werden, der seine Stimme in einem Ausschuss zum Beschluss einbringen kann?

Das eine wie das andere wäre für die Bürgergesellschaft fatal!

.

Autor:

Reiner W. Dzuba aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.