Zu wenig Tagesmütter in Lünen

Es ist wirklich traurig...
Als allein erziehende Mutter habe ich mich auf der Suche nach einer Arbeit gemacht und habe tatsächlich auch etwas bekommen. Doch als ich dann auf die Hilfe vom Jugendamt gehofft habe, das sie mir eine Tagesmutter geben sagten diese mir das es wenige Tagesmütter hier in Lünen gibt und ich mir keine großartigen Hoffnungen machen sollte das ich eine Tagesmutter bekomme die bereit wäre im Schichtdienst und gegeben falls auch am Wochenende einspringen wollte.
Man will seinen Kindern ja auch nicht gleich jeden X beliebigen in die Hände geben, aber wenn es mal darauf ankommt wartet man vergeblich auf Hilfe.
Somit war ich natürlich wieder verpflichtet meine Arbeit aufzugeben.
Erst wird gesagt die Mütter sollen auch arbeiten gehen und nicht von Hartz 4 leben, aber wie soll das gehen wenn man keine Unterbringung für die Kinder hat.
Liebes Hartz 4 Amt ...Es gibt ja Leute die arbeiten wollen und dies nicht können da die Unterbringung für die Kinder nicht ausreichend ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen