Kindergarten-Anmeldung beginnt im Januar

Das macht Spaß: Im Kindergarten gibt es viel zu entdecken.
  • Das macht Spaß: Im Kindergarten gibt es viel zu entdecken.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Der Kindergarten-Nachwuchs hat zu Beginn des neuen Jahres einen wichtigen Termin. In der ganzen Stadt starten die Anmeldungen für die Tagesstätten.

Eltern können ihre Kinder für das neue Kindergartenjahr, das im August 2013 beginnt, ab dem 2. Januar in den Kindertagesstätten der Stadt anmelden. Die Anmeldung ist direkt in den jeweiligen Einrichtungen möglich. Meldeschluss ist der 25. Januar. Nachwuchs im Kindergarten-Alter muss bis zu diesem Tag angemeldet sein. Danach ist bis zur ersten Februar-Woche Warten angesagt. Dann werden die Eltern darüber benachrichtigt, ob die Aufnahme in der Tagesstätte verbindlich zugesagt wird und die Betreuungsverträge werden abgeschlossen. Beanka Ganser, bei der Stadt Lünen Abteilungsleiterin für die Kindertagesbetreuung, kennt viele gute Gründe, warum Eltern ihr Kind in die Tagesstätte schicken sollten: "Der Kita-Besuch ist für Kinder wichtig, weil soziale Kompetenzen erlernt und Kinder in ihrer Entwicklung gefördert werden." Der Kontakt zu anderen Kindern und der Umgang mit den Spielsachen und Materialien im Kindergarten schaffe Lernmöglichkeiten, die dem Kind im Leben zu Gute kommen.

Mehr zum Thema:
>Stadt will drei neue Kitas für Lünen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen