Kommentar: Bitte recht unscharf

Mit diesem unscharfen Bild fahndet die Polizei nach einer Unbekannten.
  • Mit diesem unscharfen Bild fahndet die Polizei nach einer Unbekannten.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Schon genial, was die Technik alles kann. Blitzer knipsen Raser auch bei Tempo 180 knackescharf. Und mit den Satellitenbildern aus dem Internet können wir ganz toll aus dem All bis in Nachbars Garten gucken. Nur eines können wir offensichtlich nicht. Geldautomaten bauen, die mal ein richtig gutes Fahndungsfoto von Kartendieben machen. Die Realität: Unscharfe Bildchen – wie auf unserer Seite 5 – die Banken der Polizei als Fahndungsfoto schicken. Und darauf soll man dann was erkennen? Die Täter finden‘s sicher gut und lachen sich weiter unerkannt ins diebische Fäustchen. Und wenn es bei der nächsten Klau-Tour wieder „Klick“ macht, immer daran denken: Bitte recht unscharf!

Autor:

Daniel Magalski aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.