Kissen unterstützen Wundheilung nach Brustoperation
Pinke Paddlerinnen: Ladybugs nähen 50 Herzkissen

Die Herzkissen wurden von Dr. Donat Romann, Chefarzt der Gynäkologie, und  Sabine Breuer, Fachkrankenschwester für Onkologie, entgegengenommen.
  • Die Herzkissen wurden von Dr. Donat Romann, Chefarzt der Gynäkologie, und Sabine Breuer, Fachkrankenschwester für Onkologie, entgegengenommen.
  • Foto: Ladybugs
  • hochgeladen von Claudia Prawitt

Die Paddlerinnen in Pink haben einen Herzkissen-Nähtag veranstaltet und für die Brustkrebspatientinnen des St.-Marien-Hospitals in Lünen 50 Herzkissen genäht. 

"Die Kissen unterstützen die Wundheilung nach einer Brustoperation und sind gleichzeitig Seelentröster", erklärt Dr. Donat Romann, Chefarzt der Gynäkologie. Er und Sabine Breuer, Fachkrankenschwester für Onkologie, nahmen die Kissen freudig entgegen.

Die Ladybugs (eine Selbsthilfegruppe von brustkrebserkrankten Frauen) fahren Drachenboot. Ladybugs ist der englische Begriff für Marienkäfer. Das passt in jeder Hinsicht gut zu den Paddlerinnen. Das Team besteht aus Ladys und wird durch das St.- Marienhospital Lünen unterstützt. Die Gruppe besteht aus 16 Mitgliedern im Alter von 49 bis 69 Jahren…. auch jüngere Frauen  sind  willkommen.

Selbsthilfegruppe Ladybugs

Ob kurz nach einer Brust-OP oder noch in der Chemotherapie bzw. Bestrahlung - Bewegung hilft bei der Genesung.  Alle Frauen, die Lust an der Bewegung in einer Gemeinschaft mit Erfahrungsaustausch haben, sind eingeladen. Die Ladybugs treffen sich mittwochs um 18 Uhr am Bootshaus an der Bergstraße 86 in Lünen.

Autor:

Claudia Prawitt aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen