06-07-20 Krombacher bleibt dem FLVW treu: Vertragsverlängerung besiegelt

Lünen. Es ist ein starkes Zeichen in schwierigen Zeiten. Mit gebührendem Abstand zwar und dennoch einander näher als zuvor, unterzeichneten Lennart Pfeiffer, Leiter Sponsoring der Vermarktungsagentur DMS für die Krombacher Brauerei und Maurice Hampel, Geschäftsführer der FLVW Marketing GmbH im Konferenzraum des Hans-Tilkowski-Hauses das Vertragspapier zur Fortsetzung der Partnerschaft. Mindestens bis 2023 werden der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) und die Brauerei aus Krombach auch weiterhin zusammenarbeiten.
Seit Monaten rollt kein Ball mehr im Amateurbereich und noch ist nicht sicher, wann es weitergeht. Das betrifft auch einige Kerninhalte des Vertrages, wie das Titelsponsoring des Krombacher Westfalenpokals und die Westfalen Cups im Altherren-Bereich. Statt Kicken in Kaiserau heißt es für die Junggebliebenen Ü-Akteure Warten aufs kommende Jahr. "Dass der Vertrag nicht nur verlängert, sondern auch erweitert worden ist, zeigt, wie vertrauensvoll und vor allem auch zielgerichtet wir seit Jahren zusammenarbeiten", weiß Hampel um die Bedeutung der Unterzeichnung in Zeiten von Covid-19.
Es wurden gemeinsam neue Projekte ins Leben gerufen, von denen die westfälischen Fußballfans unmittelbar profitieren. Die Halbfinalspiele des Krombacher Westfalenpokals werden künftig als Livestream mit Live-Kommentar auf den Plattformen des Verbandes angeboten. Darüber hinaus ist auch ein Livestream für ein weiteres Spiel auf Amateurebene vorgesehen.
Durch die Übertragung in die heimischen Wohnzimmer bieten Krombacher und der FLVW den Mannschaften eine wesentlich größere Plattform und weitere Aufmerksamkeit für den Amateurfußball. "Wir sind mit Leidenschaft ein starker Partner des Sports. Unser Engagement konzentrieren wir dabei nicht nur auf den Spitzensport, uns liegt besonders auch die Förderung des Amateursports am Herzen", erläutert Lennart Pfeiffer und ergänzt: "Uns war allen schon sehr früh klar, dass wir die tolle Zusammenarbeit, ergänzt durch neue Inhalte, auch in Zukunft fortführen wollen."
"Wir freuen uns auf die weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit", bekräftigt Hampel abschließend – zeitgemäß besiegelt mit dem „Elbow-Bump“.
Auf dem Bild freuen sich Maurice Hampel, FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski und Lennart Pfeiffer (v. l.) über die Verlängerung der Partnerschaft. Foto + Text Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen