Lünen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

LSV-B-Jugend und Dritte gefallen

Lünen (Jan-) Die B-Jugend-Fußballer des Lüner SV und die dritte Senioren-Mannschaft überstanden das Karnevalswochenende ohne Niederlage. In der Meisterschaft der Kreisliga B wandelte die B ein 2:3 noch in ein 4:4 um. Meiko Tigges (7.) hatte bei der BSV Fortuna Dortmund die Führung erzielt. Orhan Atik (47.) baute mit seinem Treffer seine Ausbeute auf sieben Tore aus. Er ist bester Schütze des Teams. Weiter trafen beim Achten Bartu Boskus (70.) und Kobenan Noel Atta (80.) für das für diese neu...

  • Lünen
  • 24.02.20

Brav gekämpft - LSV bejubelt 4. Sieg Richtung Klassenerhalt

Von Bernd Janning Lünen. Die Fußballer des Lüner SV bejubelten mit dem 2:1 über den Tabellennachbarn TuS Sinsen ihren vierten Saisonsieg. Dabei stellten sie, auch dank der Mithilfe der mit gefährdeten Konkurrenz, die Weichen eindeutig in Richtung Klassenerhalt in der Westfalenliga. Wenn auch heute der erste Nichtabstiegsplatz, der13. Rang, nicht verlassen werden konnte, so ist dies schon am nächsten Heimsieg nächsten Sonntag gegen den FC Iserlohn möglich. Iserlohns Trainer Mario...

  • Lünen
  • 24.02.20

LSV-C-Jugend siegt bei Topteam SC Hörde

Lünen. (Jan-) Großes Kompliment an die C-Jugend-Fußballer des Lüner SV. Der Aufsteiger in die Kreisliga A setzte sich beim Dritten Hörder SC mit 5:2 (2:0) durch und steht jetzt auf dem sechsten Rang. Für das Team um Trainer Luca Breuker trafen Emre Muhammed Toplar (8.), Seweryn Blazej Macura (18. + 45.), Kacper Wisowski (37.) und Anes Masic (49.). Einmal mehr Lehrgeld bezahlte dagegen die E-Jugend in der Kreisliga B. Das Team um Trainer Christian Schwarz ist nach dem 2:14 (2.) beim Dritten TuS...

  • Lünen
  • 24.02.20

Schmeing-Elf 0:0 - Cabuk trifft

Lünen. (Jan-) In der Fußball-Oberliga Westfalen kam der Holzwickeder SC als Sechster gegen den Dreizehnter Sportfreunde Siegen vor 250 Zuschauern nicht über ein 0:0 hinaus. Trainer im vierten Jahr in Holzwickede ist Axel Schmeing. Sein erstes Jahr schloss der Coach mit B-Lizenz dort in der Westfalenliga mit Platz zwei ab. Dann folgte als Meister der Aufstieg in die Oberliga, wo die letzte Saison mit Rang elf endete. Schmeing, zuerst beim TuS Körne, war vor seiner Holzwickeder Zeit ab 2010...

  • Lünen
  • 24.02.20

Nur Remis für BVB und Schalke

Lünen. (Jan-) In der Fußball-Regionalliga West kam Borussia Dortmund II (5.) um den Lüner David Solga beim Siebzehnten Homberg nicht über ein 2:2 hinaus. Auch der FC Schalke U23 (11.) mit dem Lüner Sandro Plechaty musste sich gegen Gladbach U23 (7.) mit einem 0:0 zufrieden geben. Das Kellerduell zwischen Lippstadt (17.)mit den beiden Ex-LSVern, Marc Woller als Co-Trainer und Stürmer Johannes Zottl, gegen Bergisch-Gladbach (18.) wurde abgesetzt. In der Regionalliga Südwest behauptete...

  • Lünen
  • 24.02.20

LSV-Konkurrent Sodingen verliert erneut

Von Bernd Janning Lünen. Fußball-Westfalenligist Lüner SV hat jetzt alles selbst in der Hand. Ein Sieg Sonntag über TuS Sinsen, und das Team um Trainer Christian Hampel rückt näher an das Mittelfeld heran. Mit möglich macht dies der SV Sodingen. Dieser verlor nicht nur in der Woche gegen den neuen Spitzenreiter DSC Wanne-Eickel mit 1:6. Auch am heutigen Samstag gingen die erneut Punkte weg. Gegen den BSV Schüren half aller Kampf nicht. Es wurde 3:4 verloren. Schüren ging durch Björn Menneke...

  • Lünen
  • 24.02.20

Pokal: Lüner SV freut sich auf Bövinghausen

Von Bernd Janning Lünen. Die Runde der letzten acht Teams um den Pokal des Fußball-Kreises Dortmund steht fest. Als achtes Team qualifizierte sich Donnerstagabend der Aufsteiger und Tabellenführer der Bezirksliga, Türkspor Dortmund, mit einem 3:0 beim Westfalenligisten BV Westfalia Wickede. Bei der Westfalia lief der Ex-LSV-Stürmer Mehmet Erdogan bis 58. Minute auf. Wickede steht als Vierzehnter auf einem Relegationsplatz. Türkspor trifft jetzt in der nächsten Runde (1. - 31. 3. 20)...

  • Lünen
  • 24.02.20

Hüsing siegt mit Wiedenbrück

Lünen. (Jan-) Regionalliga-Absteiger SC Wiedenbrück baut seinen ersten Platz in der Oberliga aus. Das Team mit dem Lüner Abwehrspieler David Hüsing setzte sich mit 2:0 gegen den Neunten FC Gütersloh durch. Wiedenbrück ist mit 41 Punkten Tabellenerster. Schärfster Verfolger ist der RSV Meinerzhagen mit 36 Punkten.

  • Lünen
  • 24.02.20

Rückschlag für Hermes und Stenzel

Lünen. (Jan-) Nach dem 0:1 bei RW Essen mussten die Fußballer des Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen mi einem 1:1 gegen den ehemaligen 3.-Ligisten VfL Sportfreunde Lotte den nächsten Rückschlag verkraften. Tim Breuer brachte den Gegner schon nach 15 Minuten in Führung. Der Ausgleich hat seine eigene Geschichte. Der Lüner Tim Hermes wurde in der 57. Minute ausgewechselt. Für Hermes kam Raphael Steinmetz. Und dieser erziele 60 Sekunden später das 1:1 zum Endstand. Der...

  • Lünen
  • 24.02.20
Franz-Josef Richter (2.vR) mit Roland Grochla (Ältestenrat), Henning Schmälzger (2. Breitensportwart), Christian Fahrenholz (2. Schwimmwart), Anna Rupieper (1. Schwimmwartin) und Tobias Neff (Kassenprüfer)
2 Bilder

Cappenberger See 1a
Jahreshauptversammlung beim SV Lünen 08

Das Hauptthema der Jahreshauptversammlung des Schwimmverein Lünen 08 befasste sich mit dem Übergang des Vereinsmittelpunktes vom Freibad Gahmen zum neuen Standort am Cappenberger See. Der erste Vorsitzende Franz-Josef Richter konnte in seinem Bericht ein extrem positives Fazit ziehen. Der neue Standort mit den neuen zusätzlichen Möglichkeiten und Angeboten brachten dem Verein einen deutlichen Schub. Erstmals seit Jahren konnte wieder ein Mitgliederzuwachs verzeichnet werden. „Wir kämpfen...

  • Lünen
  • 23.02.20

LSV-Liga: Acht Trainer mussten schon gehen

Von Bernd Janning Lünen. Gerade die Hälfte der Saison ist in der Fußball-Westfalenliga 2 gespielt. Und schon rollte fast die Hälfte der Trainer-Köpfe. Neue Gesichter auf der Trainerbank gibt es beim Lüner SV mit Christian Hampel, in Brünninghausen mit Rafik Halim, in Wanne mit Sebastian Westerhoff, in Hassel mit Ahmet Inal, in Erkenschwick mit David Sawatzki, in Sinsen mit Michael Schrank, in Erlingen mit Stefan Breuer und in Sodingen mit Ersan Kaya. Wie gut eine Ausbildung als Spieler oder...

  • Lünen
  • 20.02.20

Wanne feiert mit 6:1 in Sodingen Karneval

Lünen. (Jan-) Dem Lüner SV hilft es, den SV Sodingen lässt es weiter abstürzen. Die Herner verloren am gestrigen Mittwoch ihr erstes von zwei Nachholspielen auf eigenem Platz gegen DSC Wanne-Eickel mit 1:6. Wanne, als Favorit gehandelt, steht damit nach dem ersten Spieltag auch am 20. wieder auf dem ersten Platz der Fußball-Westfalenliga 2. Sodingen bangt mit zwölf Punkten auf Rang 16, dem zweiten der drei Abstiegsplätze. Der LSV hält mit 13 Punkten aus 17 Spielen den 13. Platz, dem ersten...

  • Lünen
  • 20.02.20
Christian Hampel

Stimmung bestens - LSV-Löwen feiern Karneval

Von Bernd Janning Lünen. Sportlich noch nicht so erfolgreich, warum auch immer, oft mit negativen Schlagzeilen in der Berichterstattung belegt - die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV stecken in einer heiklen Saison. „Aber eines ist bei uns gut. Das ist die Stimmung!“ sieht Trainer Christian Hampel (Foto) aber neben einer guten Vorbereitung einen weiteren Pluspunkt. „Natürlich stecken wir mit sechs, sieben Teams in einem gefährlichen Kampf um den Klassenerhalt. Drei steigen ab, ein...

  • Lünen
  • 20.02.20

Lüner SV setzt Sonntag auf viele Fans

Lünen. (Jan-) Der Karneval kürzt auch das Programm bei den Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV. Nur neun Spiele finden am Samstag und Sonntag (22./23. 2.) statt. Davon nur drei im Stadion Kampfbahn Schwansbell. Im Mittelpunkt steht dort natürlich am Sonntag das Nachholspiel der Westfalenliga zwischen dem Lüner SV und dem TuS Sinsen. Da es an diesem Wochenende eine der wenigen höherklassigen Begegnungen im oberen Amateurbereich ist, hoffen die Rot-Weißen natürlich auf einen guten...

  • Lünen
  • 20.02.20
Eine Szene aus dem 2:1-Sieg im letzten Test des Lüner SV gegen Oberligist SW Esssen.  Foto RadoArt-Media

Neuansetzung: Lüner SV gegen TuS Sinsen zum Siegen verdammt

Lünen. Endlich war die fast zweimonatige Winterpause der Fußballer vorbei. Doch dann fegte Orkan Sabine den ersten Spieltag des neuen Jahres auch in der Westfalenliga weg. Das Heimspiel gegen den TuS Sinsen fiel aus und wird jetzt mit zwei Wochen Verspätung am Karnevalssonntag (23. 2., 20, 15 Uhr) im Stadion Kampfbahn Schwansbell nachgeholt. Da auch die Spiele vom LSV bei YEG Hassel und von Sinsen gegen Spitzenreiter Finnentrop am letzten Sonntag dem schlechten Wetter zum Opfer fielen,...

  • Lünen
  • 19.02.20
Neben den neuen T-Shirts auch noch neue Bälle
3 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Neue Kleingeräte dank vieler Sammler

Wer kennt nicht die Aktion "Scheine für Vereine", die eine Lebensmittelkette ins Leben gerufen hat, um Sportvereine zu unterstützen. Der TV Eintracht Brambauer möchte sich bei allen Mitgliedern, die ihre Scheine bei dieser Aktion dem Verein zur Verfügung gestellt haben, ganz herzlich bedanken. Der Vorstand war überwältigt von der Resonanz und der Anzahl der eingegangenen Scheine. Dadurch war der Verein unter anderem in der Lage, die Senioren mit neuen Hockern auszustatten, die vielfältige...

  • Lünen
  • 18.02.20
Der frisch gewählte Vorstand der Fußballer des Lüner SV mit (v. l.) Peter Marx, Tafil Kralani, Samir Sabanovic, Imdat Acar, Sebastian Burmann, Cemal Arpaci und Dieter Marschang. Foto Janning
4 Bilder

Quadrille führt LSV-Fußball - Finanzen stimmen - Gemeinsam neu angreifen

Von Bernd Janning Lünen. Eine Quadrille, also ein Viererrat, führt die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV in das neue Jahrzehnt, in dem der Verein seinen 75. Geburtstag feiert. Dies ist eines der Ergebnisse der äußerst harmonischen Jahreshauptversammlung im LSV-Clubhaus in Schwansbell. Imdat Acar, seit 1992 im Verein und seit zehn Jahren im Führungsteam dabei, bleibt erster Vorsitzender, Peter Marx, seit 1965 im LSV, dessen Stellvertreter, Cemil Arpaci, seit 2012 LSVer, Geschäftsführer....

  • Lünen
  • 18.02.20

Sperren für Bozlar und Dreesen ungekürzt

Lünen. (Jan-) Die Sperren für Ali Bozlar und Daniel Dreesen vom Fußball-Westfalenligisten Lüner SV werden nicht verkürzt. Beiden wurden Beleidigungen gegen Gegenspieler bzw. Zuschauer bei der 36. Dortmunder Hallenstadtmeisterschaft vorgeworfen. Ob es dazu wirklich gekommen ist, dazu gibt es auch heute noch sehr widersprüchliche Meinungen. Feldspieler Bozlar bleibt damit bis einschließlich 3. März für insgesamt zwei, Torwart Dressen für insgesamt drei Monate bis einschließlich 4. April kalt...

  • Lünen
  • 17.02.20

Lüner Bankdrücker auf Spitzenplätzen

Lünen. (Jan-) Mit über 100 Teilnehmern war der 20. Dortmund-Cup im Bankdrücken 2020 beim AC Goliath in Mengede wieder gut besetzt. Bestens schnitt auch das Lüner Trio (Foto v. l.) ab. Simone Oepen, Altersklasse 1 (AK1) -60 kg, siegte mit 45 kg. In der AK 2 bis 93 kg überzeugte Wolfgang Starost mit 150 kg und wurde mit Platz zwei belohnt. Ebenfalls auf Platz zwei drückte sich Kay Sascha Budde (AK1, -120 kg) mit 165 kg. Da immer mehr Athleten aus Westfaen und Rheinland an diesem beliebten...

  • Lünen
  • 17.02.20
2 Bilder

Gisbert Dankowski, vom SuS Derne zurück zu den Wurzeln beim VfB 08 Lünen

Von Bernd Janning Lünen. Der Lüner Fußball-Traditionsverein VfB 08 Lünen freut sich über ein neues Mitglied. Nachdem Motto „Zurück zu den Wurzeln“ schließt sich Gisbert Dankowski, amtierender zweiter Vorsitzender des Fußball-Kreises Dortmund, dem Süder Klub an. Dankowski wohnt auch in Nähe des VfB-Platzes. Bis vor wenigen Wochen gehörte Dankowski dem SuS Derne an. Dort leitete er bis 2008 die Fußball-Abteilung. Danach war er dort Vorsitzender des Gesamtvereins. „Dieses Amt habe ich jetzt...

  • Lünen
  • 17.02.20

Fußballerinnen suchen Hallenmeister

Lünen. (Jan-) Am kommenden Karneval-Wochenende, 22./23. Februar 2020, finden in der Sporthalle Dortmund, Hacheneyer Str. 180, die 21.Dortmunder Frauen Hallenfußballmeisterschaften statt. Aus loste die Vorrundengruppen einmal mehr wieder und mittlerweile wohl schon fast traditionell, zur Endrunde der Dortmunder Amateur-Hallenfußball Stadtmeisterschaft in der Helmut-Körnig Halle der langjährige Vorsitzende des Kreis-Fußballausschusses 11 Dortmund, Klaus Peter „Pit“ Richarz. Am Turnier,...

  • Lünen
  • 17.02.20

Hermes und Stenzel verlieren in Essen

Lünen. (Jan-) In der Fußball-Regionalliga West verlor Rot-Weiß Oberhausen das Spitzenspiel bei Rot-Weiß Essen mit 0:1. Nicht die erhofften 20.000, sondern „nur“ 13.215 Zuschauer, verfolgten das Match zwischen den mit jetzt 44 Punkten zählergleichen Vierten und Dritten. Zu den Verlierer gehören auch die beiden Lüner im Oberhausener Trikot, Tim Hermes, wurde in der 62. Minute eingewechselt, und Vincent Louis Stenzel, der 14 Minuten später ausgewechselt wurde. Hermes, der von 2013 bis 2016 auch...

  • Lünen
  • 17.02.20

Aus 0:3 wird 3:4 - LSV 2 überrascht mit 2. Sieg

Von Bernd Janning Lünen. Gehofft hatten alle. Doch am Ende waren alle baff erstaunt. Die in die Bezirksliga aufgestiegene Zweite der Fußballer des Westfalenligisten Lüner SV holte nach dem 3:1 über den VfL Kemminghausen vom 4. Spieltag und dann katastrophalen Monaten am 18. Spieltag mit 4:3 über den Siebten TuS Eichlinghofen endlich den zweiten Sieg der Saison. Dieser war nicht nur Revanche für die Niederlage der LSV-Ersten im Kreispokal-Endspiel mit 5:7 nach Elfmeterschießen in...

  • Lünen
  • 17.02.20

LSV-Dritte strahlender Sieger

Lünen. (Jan-) In der Kreisliga C gewann die neu gemeldete dritte Mannschaft des Lüner SV um die Trainer Emre Taskin und Ibrahim Akinci auch das Rückspiel im Stadion Kampfbahn Schwansbell gegen den FC BSG DSW21/DEW21. Nach dem 10:2 in der ersten Begegnung fiel der Erfolg jetzt mit 3:2 bescheidener aus. Der Gast ging in Fhrung (10.). Emre Acabas (19.) glich aus. Arda Celebi erzielte die Führung (31.) und schoss nach dem Ausgleich (70.) fünf Minuten später den Siegtreffer. Weiter geht es nächsten...

  • Lünen
  • 17.02.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.