Altherren lockt der Westfalen-Pokal

Lünen. Die Altherren-Fußballer spielen um die Qualifikation zum Westfalenpokal. Bei der Ü32 starten fünf Bewerber, bei der Ü40 und Ü50 je zwei. Pro Altersklasse qualifiziert sich ein Team für die Endrunde. Die Ü32 spielt über 40, die beiden anderen Altersklassen über je 30 Minuten. Gespielt wird am Samstag, 13. April, bei der SG Phönix Eving im Grävingholz. Beider Ü40 zog Brackel zurück, ist der LSV schon qualifiziert.
Die Altherren des Lüner SV bestreiten Samstag (13. 4., 15 Uhr) zusätzlich ein Freundschaftsspiel bei der SG SF Sölderholz/ASC 09 Dortmund. Jan-
Altherren, Qualifikation zur Westfalen-Meisterschaft, Samstag, 13. 4. 2019, Sportplatz Grävingholz

Ü40
Lüner SV Ü40 - SF Brackel 1 abgesetzt, LSV weiter

Ü50
16.45 SV Körne 83/Wambeler SV - Lüner SV Ü50
Ü32
14.30 VfB Westhofen - VfB 08 Lünen
14.45 FC Brambauer 2012 - TuS Rahm
15.00 SF Brackel 61 - VfB Westhofen
15.15 VfB 08 Lünen - FC Brambauer 2012
15.40 TuS Rahm - SF Brackel 61
15.55 VfB Westhofen - FC Brambauer 2012
16.10 SF Brackel 61 - VfB 08 Lünen
16.25 TuS Rahm - VfB Westhofen
17.25 FC Brambauer 2012 - SF Brackel 61
17.40 VfB 08 Lünen - TuS Rahm

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen