Borussia macht wieder schlapp

Lünen. In der Woche gewann in der Fußball-Regionalliga die U23 von Borussia Dortmund mit den beiden Ex-LSVern, Co-Trainer David Solga und Stürmer Philipp Hanke, nach in Wattenscheid 3:1. Jetzt gab es gegen Borussia Mönchengladbach mit 0:2 eine Heimpleite. Die Dortmunder sind hinter Oberhausen Dritter mit 27 Punkten, zehn weniger als Spitzenreiter Viktoria Köln.
Diese gab im Heimspiel gegen den Elften SV Straelen mit 2:2 überraschend zwei Punkte ab. Das Team um die beiden Lüner, Co-Trainer Markus Brzenska und Mittelfeldmann Felix Backszat in der 83. Minute ausgewechselt - lag schon mit 2:0 vorn.
Wiederbrück mit dem Lüner Abwehrspieler David Hüsing verlor gegen Rot-Weiß Essen mit 1:2..
Der SV Rödinghausen im Viertelfinale des Westfalenpokals in 14 Tagen beim Westfalenligisten Lüner SV zu Gast, setzte sich gegen den 1. FC Köln U23 mit 2:0 durch.
In der Regionalliga Südwest saß der Lüner Torwart Sebastian Brune für Kickers Offenbach wieder als zweite Keeper auf der Bank. Von dort sah er das 2:1 seiner Kickers über Wormatia Worms. Jan-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen