Bundesjugendspiele der Gemeinschaftshauptschule Lünen-Wethmar

Kugelstoßen
9Bilder
Wo: Sportplatz am Cappenberger See, Lünen auf Karte anzeigen

Am 21.09.2011 fanden auf dem Sportplatz am Cappenberger See die Bundesjugendspiele der Gemeinschaftshauptschule Lünen-Wethmar (HSW) statt. Rund 240 Schülerinnen und Schüler nahmen daran teil. Auch das Wetter spielte mit. Die abzuleistenden Disziplinen waren Weitspringen, Werfen bzw. Kugelstoßen und Laufen. Trotz der Wettkampsituation kam der Teamgeist unter den Schülerinnen und Schüler nicht zu kurz, so dass sie sich gegenseitig anfeuerten und die Kampfrichter tatkräftig unterstützten.
Neben den Helfern, die für den reibungslosen Ablauf des Sporttuniers sorgten, wurde durch die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen unter Leitung von Frau Rüth auch für das leibliche Wohl gesorgt. Während der Pausen wurde sogar an eine musikalische Untermalung gedacht.
Das Sportfest verlief sehr harmonisch. Alle Beteiligten hatten viel Spaß und haben sich über diesen besonderen Tag gefreut. Die Schülerinnen und Schüler waren mit viel Herzblut dabei und haben ihr Bestes gegeben. Das Resultat des sportlichen Engagements und Ehrgeizes waren tolle sportliche Leistungen und auch einige herausragende Leistungen wurden erbracht.
So gab es insgesamt 63 Sieger- und 19 Ehrenurkunden.
Die Organisatoren der Bundesjungendspiele - die Sportlehrerinnen und Sportlehrer der HSW – Frau Freund, Frau Rüth, Herr Dunkel und Herr Meijer ziehen ein durchweg positives Fazit und sind stolz auf die Leistungen der Schülerinnen und Schüler.
Nach diesem gelungenen Tag freuen sich alle schon auf das Sportfest im nächsten Jahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen