Drei Meister- und vier Abstiegs-Kandidaten

Von Bernd Janning
Lünen. In der Fußball-Westfalenliga 2 werden die Fragen nach dem Meister und den Absteigern immer klarer beantwortet. Den Titel dürfte sich Top-Favorit RSV Meinerzhagen sichern. Dies verhindern können eigentlich nur noch der TuS Sinsen und die SG Finnentrop-Bamenohl.
Der TSV Marl-Hüls steht nach seinem Rückzug als erster Absteiger fest. Für die beiden weiteren Abstiegsplätze und den Relegationsrang kommen noch der FC Lennestadt, der SV Horst-Emscher, BSV Schüren und Kirchhörder SC in Frage.
Mit jetzt 30 Punkten dürfte der Lüner SV kaum noch etwas mit den Abstiegsplätzen zu tun haben. Insbesondere, wenn die Leistung aus den beiden letzten erfolgreichen Spielen konserviert wird. Ein zum Abschluss doch noch gnädig stimmender sechster Rang kann durchaus noch erreicht werden.
Kämpfen und wieder gekonnt kombinieren, heißt es jetzt für die Lüner Löwen umso mehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen