Erfolgreiche Gürtelprüfung bei den Judoka des 1. JJJC Lünen

Die Judoka des 1. JJJC Lünen waren gut vorbereitet.
  • Die Judoka des 1. JJJC Lünen waren gut vorbereitet.
  • hochgeladen von Heike Tatsch

Sieben Judoka des 1. JJJC Lünen absolvierten mit Erfolg die Prüfung zum jeweils nächsthöheren Gürtel. Alle Aspiranten hatten sich gut vorbereitet, sodass auch niemand gefährdet war durchzufallen. Sie machten ihre Aufgaben zum Teil sehr gut und überzeugten die Prüferinnen Meike Euler und Heike Tatsch mit ihren Leistungen. Gezeigt wurden die Fallschule, Wurftechniken in Grundform und Anwendungsaufgabe, Bodentechniken in Grundform und Anwendungsaufgabe sowie Übungskämpfe.
Denis Mücke und Louis Ludewig tragen nun den gelben Gürtel. Mit dem gelb-orange-farbenen Gürtel sind nun Lena Koch, Helin Oertel sowie Vanessa Rump graduiert. Michael Roberts und Hannah Debelius dürfen ab sofort den orange-farbenen Gürtel zum Judoanzug tragen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen