Erste blamiert sich -Nur die Zweite lässt den LSV strahlen

Lünen. Nur die zweite Mannschaft lässt die Fußballer des Lüner SV strahlen. Diese gewann das Topspiel der Kreisliga A beim SC Husen-Kurl knapp mit 3:2. Es trafen Ömer Karsli (55.), Murat Büyükdere (58.) und Kadir Koc (62.).
Der LSV bleibt auf dem zweiten Rang. Denn Spitzenreiter VfB 08 Lünen setzte sich bei Verfolger BW Alstedde mit 4:2 durch. Julian Kowalski (36.), Tim Gehrmann (50.) und Dennis Wagner (65.) hatten für ein 3:0 gesorgt. Alstedde kam durch Steven Koczy (74.) und Philipp Markwald (80.) auf 2:3 heran. Julian Schulze Weiling machte dann in der ersten Minute der Nachspielzeit mit dem 4:2 für die Süder alles klar. PS: Mit Markwald und Wagner trafen auf beiden Seiten zwei ehemalige LSVer.
Alsteddes Trainer Tim Hermes, zuhause von Thomas Westrup vertreten, lief fast zeitgleich in der Regionalliga West für RW Oberhausen auf. Beim 0:0 bei Spitzenreiter Viktoria Köln spielte er vor 1814 Fans bis zu 75. Minute. Die Kleeblätter sind jetzt auf Rang drei. Für den Tabellenführer, Co ist der Lüner Ex-Profi Markus Brzenska, spielte mit Felix Backszat ein weiterer Kicker aus der Lippestadt durch.
Die A-Jugend blieb im Kampf um den Klassenerhalt auf dem zehnten Rang, dem ersten der drei Abstiegsplätze, stehen. Gegen den Hammer SV II wurde eine 2:1-Führung nicht gehalten. Am Ende siegten die Hammer mit 5:3. Für Lünen trafen Hasan Kakhishwili (6.), Semer Ali (36.) und Ahmet Yalcin (68.).
Mit 1:4 verlor die Westfalia-Erste der Rot-Weißen bei Kellerkind BSV Schüren. So niederschmetternd allein diese Niederlage ist, um so erschreckender ist, dass mit Eyüp Cosgun ein Ex-LSVer, der mit den Lünern einst von der Bezirks- in die Landesliga aufstieg, alle vier Tore (22., 57. + zweimal 77.) schoss. Für den Ehrentreffer sorgte der eingewechselte Neuzugang Lars Rustige (87.).
Lünen bleibt Neunter, Schüren verbesserte sich auf Rang 13, einem Nichtabstiegsplatz. Jan-

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.