Gemeinschaftstraining beim 1. JJJC Lünen

Viel Spaß hatten die Mitglieder des 1. JJJC Lünen beim gemeinsamen Training aller Gruppen.
  • Viel Spaß hatten die Mitglieder des 1. JJJC Lünen beim gemeinsamen Training aller Gruppen.
  • hochgeladen von Heike Tatsch

Zu einem gemeinsamen Training trafen sich in den Herbstferien Mitglieder aller Gruppen des 1. JJJC Lünen. Von Jung bis Alt, von Anfänger bis Meister/in, Judo oder Nin-Jitsu, Horstmar, Heinrich-Bußmann-Schule oder Brambauer – alle trainierten zusammen und, das ist ganz wichtig, hatten gemeinsam Spaß.
Nach einer spielerischen Grunderwärmung folgte eine funktionelle Gymnastik, ehe Martin Tatsch allen die Judo-Technik Seoi-Nage (Schulterwurf) näherbrachte. Später wurde daran sogar noch der Armhebel Juji-Gatame angeschlossen. Markus Schröder übernahm dann den Nin-Jitsu-Part. Hier ging es nach dem Motto „Erlaubt ist, was funktioniert“ um das Thema Selbstverteidigung. Er zeigte eine grundlegende Ausweichtechnik, auf der dann später noch eine Wurftechnik mit anschließender Fixierung im Boden folgte.
Hinterher ging es zum gemütlichen Teil des Nachmittags über. Beim gemeinschaftlichen Grillen wurden Erfahrungen ausgetauscht und es bestand die Möglichkeit, sich gegenseitig besser kennenzulernen. Alle sind sich einig, dass dies eine gelungene Aktion war und wiederholt werden sollte. Schließlich besteht der Verein mit seinen rund 200 Mitgliedern aus zwei Sportarten, die in drei verschiedenen Trainingsstandorten und dort noch einmal nach Altersgruppen unterteilt, angeboten werden.
In allen Gruppen besteht jederzeit die Möglichkeit einzusteigen. Für Interessierte hier die Trainingszeiten:

Judo Horstmar – Sporthalle der Ludwig-Uhland-Realschule an der Preußenstraße
Dienstag und Donnerstag:
17:30 – 18:45 Uhr Kinder 5-9 Jahre
18:45 – 20:00 Uhr Kinder 9-14 Jahre

Judo Brambauer – Turnhalle der Elisabethschule – Am Karrenbusch
Dienstag:
17:30 – 18:45 Uhr Kinder 5-9 Jahre
18:45 – 20:00 Uhr Kinder 9-14 Jahre
Freitag:
18:00 – 19:15 Uhr Kinder 5 – 9 Jahre
19:15 – 20:15 Uhr Kinder 9 – 14 Jahre
20:15 – 22:00 Uhr Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene

Judo Lünen-Mitte – Turnhalle der Heinrich Bußmann-Schule / Zufahrt über die Süggelstr.
Montag:
20:00 – 21:30 Uhr Judo für Ältere (ab ca. 30 Jahren)
Dienstag und Donnerstag:
17:30 – 18:45 Uhr Kinder 5 – 9 Jahre
18:30 – 20:15 Uhr Kinder 9 – 14 Jahre
20:15 – 21:30 Uhr Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene

Nin-Jitsu Turnhalle der Heinrich Bußmann-Schule / Zufahrt über die Süggelstr.
Mittwoch
18:30 – 20:00 Uhr Anfänger (Kinder und Erwachsene)
20:00 – 21:30 Uhr Fortgeschrittene
Samstag (Schwerpunkt Kämpfen / Sparring / freies Training)
13:00 – 15:00 Uhr Anfänger (Kinder und Erwachsene)
15:00 – 16:00 Uhr Fortgeschrittene

Mehr Infos auch unter www.1-jjjc-luenen.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen