Jan Nielinger und Albian Kokollari - LSV holt zwei Abwehrrecken aus Wiescherhöfen

Jan Nielinger
2Bilder

Von Bernd Janning

Lünen. Fußball-Westfalenligist Lüner SV meldet mit dem 22jährigen Rechtsfuß und Innenverteidiger Albian Kokollari und dem 19jährigen Linksfuß und Linksverteidiger Jan Nielinger zwei junge und hoch gewachsene Defensive vom benachbarten Landesligisten TuS Wiescherhöfen als Neuzugänge. Beide unterschrieben einen Vertrag für die Spielzeit 2020/21. Damit kann Trainer und Sportlicher Leiter Christian Hampel jetzt schon auf einen Kader von 22 Spielern setzen - 15 vom alten Stamm und sieben Neuzugänge.

Albian Kokollari

Abwehrmann Albian Kokollari (au fdem Foto mit Bart) wurde am 7. Juni 1997, in Hamm geboren, ist 1,91 m groß und wohnt in Hamm.

Zuletzt war er beim Landesligisten TUS Wiescherhöfen, wo auch schon die Ex-LSVer Mark Bördeling als Trainer und David Wündisch als Spieler aktiv waren, gemeldet. Für den TuS bestritt er bis zum Ausbruch der Corona-Krise in dieser Saison 15 Spiele. Die beiden Serien davor war er beim TuS Uentrop aktiv, davor jeweils eine Serie beim A-Ligisten Türkischen SC Hamm und bei der Bezirksliga-Zweiten des Oberligisten Westfalia Rhynern. In der Jugend spielte er u.a. bei FC Pelkum sowie dem TuS Lohauserholz. Wir sprachen mit dem Neuen

Wie kam es zum Wechsel zum Lüner SV?

Ich wollte in diesem Jahr nochmal alles aus mir rausholen und sehe mich aktuell in der besten Verfassung. Deshalb gehe ich noch einen Schritt weiter und hoffe, dem Verein mit meiner Präsenz weiterzuhelfen.

Was ist dein Lieblingsverein?

Einen richtigen Lieblingsverein habe ich nicht. Dennoch schaue ich mir gerne die Spiele von Borussia Dortmund, Liverpool sowie von Bayern München an.

Was ist dein Lieblingsspieler?

In meiner Kindheit habe ich den Spanier Carles Puyol vom FC Barcelona sowie den Italiener Giorgio Chiellini der für Juventus Turin spielt, aufgrund der gleichen Position und der Bodenständigkeit, die beide ausstrahlen, hoch geschätzt. Jetzt schaue ich mir auch sehr gerne Niederländer Virgil Van Djik, derzeit in Liverpool, an, der mit seiner Präsenz häufig die Spiele entscheidet.

Was ist dein Lieblingsessen?

Die Bohnensuppe a la Mama ist super. Selten kann es aber auch eine Pizza von der Pizzeria nebenan sein.

Was ist dein Lieblingsgetränk?

Ein heißer Zitronentee ist zu jeder Zeit gut.

Was ist deine Lieblingsmusik?

Ich höre gerne Hip-Hop, aber auch gegen ruhige klassische Musik habe ich nichts.

Hast du andere Hobbys außer Sport?

Ich lese gerne Bücher und finde Radtouren mit der Familie (unabhängig vom Sport) sehr gut.

Was ist ein schönes Erlebnis im Fußball?

Wenn man 0:2 zurückliegt und es durch den Kampfgeist und der Präsenz auf dem Feld schafft, aus dem 0:2 ein 3:2 zu machen.

Was ist ein weniger schönes Erlebnis im Fußball?

Wenn es unfair zugeht. Sport sollte immer ein Ausgleich zum Alltag sein, auch wenn man höher spielt. Wenn man anfängt, Mitspieler oder Gegenspieler verbal zu attackieren, hat man im Mannschaftssport wenig verloren.

Jan Nielinger

Der 1,88 m große Jan Nielinger wurde am 25. September in 2000 in Werne geboren und wohnt in Hamm. Er lief die letzten beiden Jahre für den Landesligisten TuS Wiescherhöfen auf, kam in dieser jetzt wegen der Corona-Krise abgebrochen Serie zu 15 Einsätzen. Den Lüner SV lernte er auch beim Summer-Cup des Hammer Autohauses Excellence Cars bei seinem letzten Verein, den Landesligisten TuS Wiescherhöfen als Gastgeber, kennen. Die Lüner überzeugten dort mit drei Turniersiegen (2016, 18 + 19) und einem dritten Rang (2017).
Nielinger spielte in der Saison 2017/18 für die A-Jugend der Hammer Spielvereinigung (SpVg) in der Bezirksliga, wechselte aus dieser mit erst 17 Jahren in die Herrenmannschaft des TuS Wiescherhöfen.

Wie kam es zum Wechsel zum Lüner SV?
Zu Anfang der Saison haben einige sehr gute Spieler den Verein verlassen und es wurden keine gleichwertigen Spieler verpflichtet. Die Trainingsbeteiligung und Einstellung von einigen Spielern waren nicht in Ordnung. Als dann im Winter noch unser Trainer zur SpVg Hammer wechselte, war bei einem Teil der Akteure die Motivation im Keller. Der neue Trainer konnte keinen richtigen Anschluss an die Mannschaft finden. Da ich schon viel Spielpraxis in der Landesliga sammeln konnte, auch schon einige andere Vereine auf mich aufmerksam wurden, war es für mich klar, dass ich am Ende der Saison zu einem Verein in einer höheren Liga wechseln werde.

Was ist dein Lieblingsverein?
Schalke 04.

Was ist dein Lieblingsspieler?
Lionel Messi vom FC Barcelona.

Was ist dein Lieblingsessen?
Pizza.

Was ist deine Lieblingsmusik?
Hip Hop, Rap.

Hast du andere Hobbys außer Sport?
Wenn ich keinen Sport mache, chille ist meist mit meinen Freunden. Oder wir zocken zusammen auf der PlayStation.

Ein schönes Erlebnis im Fußball?
In meinem ersten Jahr beim TuS konnte ich recht schnell Anschluss finden und absolvierte viele Spiele in der Landesliga, was ich mir so nicht vorgestellt hatte. Es war sehr besonders für mich als junger Spieler mit erfahrenen Spielern auf dem Platz zu stehen und gegen starke Gegner zu spielen und zu gewinnen.

LSV-Kaderplanung 20/21, Stand 19. 5. 2020
15 Zusagen alter Stamm
3 Jahre: Matthias Drees
2 Jahre: Noel Lahr, Meris Memic, Daniel Mikuljanac, Gianluca Reis, Felix Rudolf, Milan Sekulic
1. Jahr: Ali Bozlar, Sascha Ernst, Michel Josch, Matthias Göke, Marcel Milosz, Fabian Pfennigstorf, Phil Rosenkranz, Talha Temur

7 Zusagen Neuzugänge
2 Jahre: Luca Frenzel, Jörg Lemke, Amer Masic
1 Jahr: Albian Kokollari, David Loheider, Dzanan Mukjic, Jan Nielinger

Jan Nielinger
Albian Kokollari
Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen