Kindergärten suchen am Schloss Schwansbell ihren Stadtmeister

Siegerehrung im letzten Jahr
4Bilder

Lünen. Am Sonntag, 2. Juni, ist es endlich für die Kleinsten so weit. Das lang ersehnte Turnier um die 2. Lüner Kindergarten-Stadtmeisterschaft auf dem Naturrasen des Gastgebers Lüner SV Fußball auf dem Naturrasen in der Kampfbahn Schwansbell angepfiffen.
Wo sonst die Großen in der Westfalenliga um Punkte spielen, suchen jetzt die Kleinstenaus neun Teams ihren Sieger.
Im Anhang befindet sich der aktualisierte Turnierplan. Dieser kann auch online über folgenden Link eingesehen werden:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1552024958

"Bitte denkt an auch an Sonnenmilch für die Kinder", erwartet Cheforgansator und LSV-F-Jugendtrainer Sebastian Burmann einen micht nur von den Spielen her einen "heißen" Sonntag. Burmann weiter: "Bitte festes Schuhwerk, T-Shirt und Sporthose und natürlich auch ein paar Fans, die euch anfeuern, mitbringen!" Die Anfahrt zum Stadion erfolgt über die Kamener Straße, Sportanlage Schwansbeller Weg 3, 44532 Lünen.

Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Die Spielergebnisse können live während des Turniers über den Link auf dem Spielplan (QR-Code) mitverfolgt werden. Die Mannschaften sollenn möglichst 30 Minuten vor ihrem ersten Spiel Eurer Mannschaft vor Ort sein.
Bei der Premiere vor einem Jahr warren nur sechs Mannschaften am Ball. Es siegte ungeschlagen der Städtische Kinder Steinstraße vor dem Team vom Schachtweg. Der Gewinner wird mit einem Wanderpokal ausgezeichnet. Alle Kinder erhalten eine Medaille. Das Bild stammt von der Siegerehrung im letzten Jahr.Jan-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen