LSV-A-Jugend verschafft sich Luft

Ali Semer
3Bilder

A-Jgd-Fußball-Bezirksliga 3

Lüner SV - JSG SW Suttrop/TV Kallenhardt/TuS Belecke 10:1 (2:0)
LÜNEN. Mit diesem Sieg über das weiter punktlose Schlusslicht verpasste sich die A-Jugend des Lüner SV erst einmal etwas Luft. Mit sieben Punkten rangiert sie nach drei Niederlagen, einem Remis und dem jetzt zweiten Sieg auf dem siebten Rang. Am 4. November wird um 11 Uhr am Cappenberger See das Lokalduell beim TuS Westfalia Wethmar angepfiffen. Wethmar ist noch einen Platz und einen Punkt besser.
Lünen schaffte es jetzt sogar mit fem wieder zweistelligen Erfolg sein Torverhältnis mit 29:28 (!) positiv zu gestalten. Zur Halbzeit stand es nur 2:0.
Allein fünf Tore erzielte Ali Semer (Foto). Vier Mal erfolgreich war Hikmet Konar (Foto), der sich mit jetzt 13 Treffern als bester Schütze seines Teams für höhere Aufgaben empfiehlt. Für den verhinderten Keeper Sebastian Constantin Neagu hütete Feldspieler Kazim Gülsen (Foto) das Tor. Die eng bestückten Lüner mussten ohne Auswechselspieler auskommen. Der Gast erzielte den Ehrentreffer in der 71. Minute zum Stande von 1:7. Jan-
LSV: Karzim Gülsen - Jounes El Malouki, Onur Yumuk, Hasan Kakhishvili, Albin Krasniqui, Mohamed Bouhadi, Bersan Aga Dugün, Ahmet Yalcin, Onur Akcu, Semer Ali, Hikmet Komar - Trainer: Jeffrey Malcherek/Hartmut Huhse - Tore: Konar 4 (29., 50., 52. 90), Ali 5 (32., 55., 67., 69. 77.), Bouhad (80.)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen