LSV glücklos - Nur Mädchen, Dritte und Vierte dürfen jubeln

Von Bernd Janning

Lünen. Die Fußballer des Lüner SV sehen in diesem Herbst sehr alt aus. Das Glück haben sie mit Sicherheit nicht gepachtet.

Mit dem 0:1 gegen Aufsteiger SV Hohenlimburg setzte es im neunten Spiel schon die vierte Niederlage. Nur zweimal gingen sie bisher als Sieger vom Platz.

Auf heimischen Rasen nutzten die Lüner ihre zahlreichen Chancen nicht zum Torerfolg. Als in der Schlussphase die Kraft nachließ, konterte der SVH zum Sieg.

Begleitet wird diese negative Serie von den vielen Verletzten. Rechtsverteidiger Dominik Deppe hatte sich zuvor beim 2:4 gegen Spitzenreiter SG Finnentrop Bamenohl einen Bruch an der linken Mittelhand zugezogen, wurde inzwischen operierti.

Deppes Nachfolger auf dieser Position, Noel Lahr, hat aus dem Spiel gegen Hohenlimburg Muskelfaserprobleme. Ob er Sonntag in Erkenschwick - womöglich wird dort auf Kunstrasen gekickt - auflaufen kann, ist noch offen.

LSV I: Daniel Dreesen - Felix Rudolf, Gianluca Reis (83. Sefa Ayaz), Matthias Drees, Marcel Ramsey, Sascha Ernst, Noel Lahr (91. Frank Sonna), Daniel Mikuljanac (63. Fabian Sekulic) Meris Memic, Mehmet Kara, Johannes Zottl - Trainer: Christian Hampel - Schiedsrichter: Jan Lohmann, Steinfurt - Tor: 0:1 (82.) Joel Schikora

Die Bezirksliga-Zweite verlor als Aufsteiger bei Landesliga-Absteiger Mengede mit 0:6. Sie litt nicht nur unter der katastrophalen Personallage, sondern auch unter ihren eigenen Problemen. Dazu kam, dass Dalibor Mikuljanac, der 2012 zum Meisterteam der LSV-Ersten gehörte und in die Landesliga aufstieg, den Trefferreigen mit einem Eigentor eröffnete.

LSV II: Alexander Ruscher – Soufiane Halim, Dogus Can Acar, Onur Yumuk ((46. Ahmet Sakalar), Tayyip Ünal, Junior Mushaba, Jonas Luca Koschnik (29. Özgur Isik), Murat Büyükdere, Dalibor Mikuljanac, Sener Ali, Arda Celebi (63. Dennis Ogras) - Spielertrainer: Murat Büyükdere - Schiedsrichter: Roger Roy Gad - Tore : 1:0 (28.) Eigentor Mikuljanac, 2:0, 3:0. (33. + 43.) beide Gebauer), 4:0 (63.) Vasiliou, 5:0 (69.) Gebauer, 6:0 (72.) Schmidt

Pech hatte in der Kreisliga A auch die A-Jugend unter Trainer Ersin Ekiz. Gegen BW Alstedde nutzte sie ihre Chancen nicht, kassierte dafür in der 85. und 89. Minute das 0:1 und 0:2.

Chancenlos war die neu gegründete B-Jugend unter Matthias Tigges in der B-Liga. Sie verlor beim SV Brackel II 0:13.

Bleiben die wenigen erfreulichen Mitteilungen. Wie schon berichtet, gewannen die B-Juniorinnen in A-Liga ihr allerersten Spiel - mit 3:1 bei drei Treffern von Sema Nur Kaya gegen VfB Lünen/SV Preußen.

In den C-Ligen siegten die dritte und vierte Seniorenmannschaft.

LSV III steht nach dem 9:3 beim BV Viktoria Kirchderne IV mit 21 Punkten, noch vier weniger als Spitzenreiter Neuasseln hat, auf dem zweiten Platz. Es trafen für das Team um Trainer Elmas Derya Safouen Mbarki (7., 19., 66.), Alikan Sezgin (29.), Furkan Adali (42., 55.), Alexander Kowalschuk (45.), Kubiley Cicek (83.), und C-Trainer Hakan Kula (87.).

LSV IV freut sich über den dritten Sieg - bei sieben Niederlagen. Dieser glückte dem Team um Trainer Emre Taskin und Co Ibrahim Akinci mit 6:1 auf heimischen Geläuf gegen den VfB 08 Lünen III. Es trafen Emre Günaydin (20.), Özgur Isik (30., 56., 80.) und Ahmet Sakalar (64.).

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen