LSV gratuliert Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf

Lünen. 40 Jahre lang war ein Stück des Lüner Fußballs in der Lippestadt. Klaus-Peter Wolf, der Mann aus dem Mittelfeld, wird heute (5. 1. 2021) 55 Jahre alt.
Mit fünf Jahren fing er beim Lüner SV an, spielte dann in den Senioren für BW Alstedde, 1988 ein Jahr für GS Cappenberg, vier Jahre für die SG Gahmen, dann beim damaligen FC Brambauer 45. Dort war er auch Spielertrainer. Es schlossen sich zwei Jahre bei den Altherren des Lüner SV und sieben bei den Oldies des BV Lünen 05 an. „Bei den 05ern war ich Trainer der B-Liga-Zweiten, half dort auch als Spieler aus“, blickt er zurück.
Heute gratulieren der Lüner SV und alle anderen Fußballer der Stadt. ©textfotojanning

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen