LSV-Oldies auf Westfalen-Ebene glücklos

Lünen. Bei Turnieren und Freundschaftspielen „Hui“, bei Meisterschaften „Pfui“. Haben die Altherren-Fußballer des Lüner SV bei ihren Siegen beim eigenen Extra-Cup und den Turniersiegen in Ahrweiler und beim TuS Haltern zu viel Schwung verloren? Zumindest fehlte dieser bei den Westfalenmeisterschaften der Ü40 in Kaiserau und der Ü50 in Iserlohn.
In Iserlohn erwischten die Rot-Weißen eine bärenstarke Gruppe und schieden mit nur zwei Punkten aus. Die Punkte wurden mit dem 0:0 gegen die Spielvereinigung Erkenschwick und 1:1 (Nedzad Bendieck) gegen SG Edertal geholt.
Gegen den späteren Zweiten SpVg Hagen gab es ein 0:1, gegen Iserlohn ein 0:2 und gegen den späteren Sieger Arminia Bielefeld ein 0:2.
In Kaiserau klappte nur mit Glück der Sprung ins Viertelfinale. Denn der VfB Marsberg, gegen den die Lüner 1:2 verloren, wurde wegen Einsatzes zweier nicht Spielberechtigter aus dem Turnier genommen. So reichte den Lüner Löwen ein 0:0 gegen FSV Werdohl, ein 1:0 (Peter Kotschy) über Mesum und ein 4:0 (Jasmin Isic 2, Fifi Nkrumah, Kotschy) über Lockhausen aus dem Kreis Lemgo zum Weiterkommen. Gegen TSG Herdecke wurde 0:2 verloren.
Im Viertelfinale folgte jedoch mit 2:3 nach Achtmeter-Schießen gegen Westfalia Kinderhaus das Aus. Jetzt will sich das Team im September bei der Westdeutschen Meisterschaft in Duisburg von seiner besseren Seite präsentieren.
Ü50: Frank Fischer - Nedzad Bendieck, Manfred Tapken, Richard Scheiring, Ilir Mavrai, Tafil Kralani, Wesel Bozlar, Halil Sabancy, Reuf Zulfic, Jasmin Isic
Ü40: Frank Fischer - Haris Masic, Tahsin Oguz, Hüseyin Ekici, Jasmin Isic, Fifi Nkrumah, Kai Karrasch, Yasin Yildrim, Samir Sabanovic, Nermin Bevab, Peter Kotschy, Peter Berischa

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.