LSV-Zweite verpasst den Sieg

Kreisliga B DO

Lüner SV II - SC Husen-Kurl 3:3 (2:2) - Statt der möglichen drei Punkte sprang nur einer heraus. Lünen war gegen den Gast der ohne Ex-LSV-Torwart Andreas Hollmann antrat, das bessere Team, hatte die besseren Chancen.
Lünen steht jetzt nach sieben Siegen, drei Unentschieden und zehn Niederlagen mit 24 Punkten als Aufsteiger auf Rang neun. Sonntag um 13 Uhr ist mit K.F. Sharri Dortmund der Dritte (43 Punkte) auf dem Kunstrasen der Kampfbahn Schwansbell zu Gast. Nach der 1:3-Niederlage in Sharri gilt es, Wiedergutmachung zu leisten. Jan-
LSV: Can Acar - Ilija Petreian, Sinan Bayram, Sabin Basic, Muhammed Akman , Patrick Röll (46. Fatlum Mehmeti), Hakan Uzun, Thomas Klapper, Mohammed Cirak, Burak Tikici, Fatih Gülek - Trainer: Kadir Kaya - Tore: 1:0 (12.) Kapper, 1:1 (14.), 1:2 (17.), 2:2 (31.) Akman, 2:3 (56.), 3:3 (75.) Mehmeti

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.